0

Der Weltverband der Gehörlosen (WFD) hat kurz vor den Weihnachten seine neue Website „relauncht„. Der Webauftritt wurde mit finanzieller Unterstützung von dem tauben US-amerikanischen Schauspieler Bernard Bragg und der National Association of the Deaf (USA) komplett überarbeitet. Die barrierefreien Funktionen wie Einstellung der Farbkontraste und Veränderung der Schriftgröße wurden eingebaut. Die Website ist auch auf Smartphones gut lesbar. Communication Service for the Deaf, Inc hat die neue Website gestaltet und aufgebaut.

 

Drucken