Anzeige
0
0

Wir suchen ab dem 15.9.2017 für den offenen Treff für gehörlose und schwerhörige junge Menschen (DGS- Treff) im Düsseldorfer Hauptbahnhof (in Teilzeit) einen Erzieher/Sozialarbeiter (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Identitätsförderung der Klienten, Organisation, Begleitung und Durchführung von projektbezogenen Veranstaltungen
  • Bildungsförderung, Nachhilfe, Bewerbungstraining, Erweiterung der sozialen und personalen Kompetenz, Unterstützung beim Verständnis des aktuellen Zeitgeschehens und Beratung der Jugendlichen in allen Lebensfragen
  • Angebot und Begleitung von Spielen, Kickern und sonstigen Freizeitaktivitäten
  • Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Behörden, Kooperationspartnern und Ehrenamtlichen
  • Entwicklung, Gestaltung und Durchführung von Veranstaltungen, Tag der Offenen Tür, Events
  • Dokumentation der Arbeit und Weiterentwicklung des Angebots in Zusammenarbeit mit der Koordinatorin des Projekts sowie der zuständigen Fachbereichsleitung

Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Teamgesprächen und sonstigen Besprechungen; hier ist der Einsatz von Gebärdendolmetschern selbstverständlich

Gemeinsam mit ihrem hauptamtlichen Kollegenkreis (gehörlos, schwerhörig, gebärdensprach-kompetent) und ehrenamtlichen Unterstützern nehmen Sie diese Aufgaben im Einzel- oder Doppeldienst wahr.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bewerbungen von gehörlosen oder schwerhörigen Bewerbern mit Lautsprachkompetenz sind ausdrücklich erwünscht.

Mehr dazu unter: www.graf-recke-stiftung.de/beruf-und-karriere/ stellenangebote/erzieher-dgstreff

Drucken