Anzeige
0
0

Im Frühjahr hat das TECHNOSEUM einen neuen Ausstellungsbereich zum Automobilbau eröffnet, der die Pionierzeit um Carl Benz ebenso thematisiert wie die Industrie 4.0, die den Autobau der Zukunft prägen wird. Für Hörgeschädigte gibt es am Samstag, den 14.10. von 14.00 bis 15.30 Uhr eine spezielle Führung, die von einem Gebärdendolmetscher begleitet wird. Teilnehmer zahlen den regulären Eintrittspreis, eine Begleitperson hat kostenlosen Eintritt. Eine Anmeldung ist bis eine Woche vorher unter Tel. 06 21 / 42 98-839 oder per E-Mail an paedagogik@technoseum.de erforderlich.

Drucken