Anzeige
0
0
Animationsvideo zur Einführung vom neuen Logo

Das International Visual Theatre (IVT) ist am 10. Mai 1977 gegründet und feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Es ist in Frankreich der einzige Ort, der der Kultur der Gehörlosen gewidmet ist und wo taube Menschen Theater für Gehörlose, aber auch Hörende schaffen.

Es zählt auch zu wenigen Theatergruppen mit professionellem Theaterbetrieb in Europa.

Am 8. Juli 2017 gibt es auf Facebook und Twitter die Einführung eines neuen Logos mit folgenden Worten bekannt: „Mit 40 in der Midlife-Krise? Wir werden alt? Oh nein, im Gegenteil! 40 und es geht ja weiter! Mit einer neuen Identität!“

International Visual Theatre (Foto: Pline)

Neben dem Theaterbetrieb bietet IVT auch Gebärdensprachkurse und Sensibilisierungskurse an und verlegt Bücher. Es hat zur Zeit 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird von berühmter Schauspielerin Emanuelle Laborit (45), die beim deutschen Film „Jenseits der Stille“ mitgespielt hat, und Jennyfer Lesage David geleitet.

Emanuelle Laborit sammelte erste Bühnenerfahrung bereits als Kind und feierte 1992 als Theaterschauspielerin in Frankreich ihren Durchbruch mit der Darstellung der gehörlosen Sarah in dem Stück „Les Enfants du Silence“ („Gottes vergessene Kinder“), für die sie mit dem Theaterpreis Molière ausgezeichnet wurde.

Drucken