Anzeige
0
0

Vom „TV-Duell“ bis zur Live-Sendung am Wahlabend: Seit Sonntag, 3. September 2017, bietet die ARD in den kommenden Wochen zu einer ganzen Reihe an Live-Sondersendungen zur Bundestagswahl online und via HbbTV eine Gebärdensprach-Übersetzung – auf Initiative des WDR und in Kooperation mit dem BR, NDR und ARD-Hauptstadtstudio.

Bei den gemeinsam mit dem ZDF prodzierten Sendungen „Berliner Runde“ und „Schlussrunde der Spitzenkandidaten“ steht die Gebärdensprachversion auch in der ZDF-Mediathek bereit. Das barrierefreie Angebot umfasst im Einzelnen folgende Sendungen:

  • Sonntag, 3. September 2017, 20:15 Uhr
    Das TV-Duell: Merkel – Schulz (live auf Phoenix)
  • Montag, 4. September 2017, 20:15 Uhr
    Der Fünfkampf nach dem TV-Duell sowie anschl. „Hart aber fair“
  • Montag, 11. September 2017, 20:15 Uhr
    Wahlarena – mit Angela Merkel sowie anschl. „Hart aber fair“
  • Montag, 18. September 2017, 20:15 Uhr
    Wahlarena – mit Martin Schulz sowie anschl. „Hart aber fair“
  • Donnerstag, 21. September 2017, 22:00 Uhr
    Schlussrunde der Spitzenkandidaten
  • Sonntag, 24. September 2017, 17:15 Uhr
    Bundestagswahl 2017
  • Sonntag, 24. September 2017, 20:15 Uhr
    Berliner Runde
Drucken