Anzeige
0
0

Die diesjährige Inklusionveranstaltung für hörbehinderte Kinder und Jugendliche in Hamburg steht unter der Überschrift „Übergänge und ihre erfolgreiche Gestaltung“: Vom Elternhaus über Frühförderung in den Kindergarten und durch die Schulzeit:

Nach vier Impulsvorträgen wollen wir mit den Experten, unseren Gästen (u. a. aus Schulbehörde/Schulen, Beratungsstellen, Politik) und vor allem mit Euch Eltern ins Gespräch kommen:

  • Wo fehlen Schnittstellen und wo besteht Informationsbedarf?
  • Wie können Übergänge für alle Beteiligten erfolgreicher gestaltet werden?
  • Wie erreichen wir gemeinsam das Ziel, dass hörbehinderte Kinder und Jugendliche in Hamburg ihren Platz in einer inklusiven Gesellschaft finden?

Das vollständige Programm inkl. Anmeldeformular kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden: 2017_11_03_Inklusionsveranstaltung_final

  • Termin: Freitag, 3. November 2017 – Start um 14 Uhr
  • Ort: Stadtteilschule Mitte-Hamburg

Wir* freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer, die ihre Erfahrungen und spannende Fragen mitbringen!

* Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Stadtteilschule Hamburg-Mitte, dem Gehörlosenverband Hamburg, der Jugendgruppe sowie der Elterngruppe hörbehinderter Kinder im BdS e. V. und den ElbschulEltern organisiert.

Drucken