Anzeige
0
0

Handverlesen Veranstaltung am 7.July 2017 im Noon des Theaters Bremen. Lyrik auf GebŠrdensprache Ÿbersetzten – Eine Mehrsprachige Lesung und Performance in Kooperation mit dem Lyrikkollektiv.
Photo by Sebi Berens
@[390262004491237:sebiberensphoto]
Handverlesen ist ein Übersetzungsprojekt, das Lyrik auf Gebärdensprache übersetzt und Gebärdensprachpoesie auf Lautsprache. Im ersten Workshop haben Dawei Ni, Jürgen Endress, Julia Hroch, Lea Schneider, Tim Holland, Anna Hetzer und ein Team aus tauben und hörenden Dolmetscher*innen Poesie übersetzt.

Am Samstag, 9.9. um 19:00 werden die Ergebnisse im Haus für Poesie, Knaakstraße 97, Berlin präsentiert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

www.poesiehandverlesen.de

https://www.haus-fuer-poesie.org/de/literaturwerkstatt-berlin/veranstaltungen/alle_veranstaltungen/poesie-handverlesen-gedichte-auf-gebaerdensprache

Drucken