Anzeige
0
0

Wir möchten auf zwei inklusive Veranstaltungen hinweisen, die zum Internationalen Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ angeboten werden und Sie herzlich hierzu einladen.

Mittwoch 22.11.2017 um 19:00 Uhr

Auftakt- und Diskussionsveranstaltung „Gewalt – ein Thema in der Gehörlosenszene?“ in Gebärdensprache mit Übersetzung in Lautsprache.

Wo? Gehörlosenzentrum, Eduard-Fürstenberg-Saal, 1.Etage, Friedrichstraße 12, 10969 Berlin

Zwei taube Schauspielerinnen und die Regisseurin werden ebenfalls anwesend sein und eine kleine Kostprobe der „Vagina Monologe“ zeigen.

Samstag 25.11.2017 um 19:00 Uhr

Theateraufführung „Vagina Monologe“ in Gebärdensprache mit Übersetzung in Lautsprache.

Wo? City Kino Wedding, Müllerstraße 7, 13349 Berlin

Ticket: 10 €, Vorverkauf: Sinneswandel gGmbH, Friedrichstraße 12, 10969 Berlin

kartenbestellung-vm@gmx.de

Die Aufführung der „Vagina Monologe“ ist eine Kooperation der Sinneswandel gGmbH, dem Aktionsbündnis gegen Gewalt an gehörlosen Menschen, der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Geschäftsstelle Gleichstellung und der Landesarbeitsgemeinschaft der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Berliner Bezirke.

Beide Veranstaltung werden als inklusive Veranstaltung in Gebärden- und Lautsprache durchgeführt und die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugängig.

Drucken