Anzeige
0
0
Filmposter

Wonderstruck ist ein Jugendfilm von Todd Haynes und erzählt die Geschichte von zwei tauben Jugendlichen, Ben und Rose, die im Abstand von 50 Jahren in zwei verschiedene Epochen in den USA leben.

Beide sind auf der Suche nach bestimmten Menschen und dem verlorenen Familienglück und erträumen sich insgeheim ein besseres Leben, was sie nach New York führt. Die Leben von Ben und Rose sind auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden.

Julianne Moore (56) porträtiert zwei Charaktere im Film und fühlte sich dabei privilegiert, während der Dreharbeiten in die Gebärdensprachgemeinschaft Einblick zu erhalten. Sie lernte die Amerikanische Gebärdensprache und vertraute auf ihren jungen tauben Co-Star Millicent Simmonds.

Bei Wonderstruck (dt. Titel: Wunderlicht) handelt es sich um die Adaption des gleichnamigen illustrierten Kinderbuchs von Brian Selznick.

Am 18. Mai 2017 feierte der Film im Rahmen der 70. Filmfestspiele in Cannes seine Weltpremiere. Ab 20. Oktober 2017 wurde der Film in ausgewählten US-amerikanischen Kinos gezeigt.

Drucken