Anzeige
0
0

 

Der Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen e.V. sucht zum 01.07.2018 zwei Mitarbeiter/Innen mit Gebärdensprachkompetenz als Teilzeitstellen (50%) oder eine/n Mitarbeiter/in als Vollzeitstelle für die

Projektleitung der
Taubblindenassistenz – Qualifizierung

 

Ihre Aufgaben:

  • Curriculumsentwicklung
  • Detailplanung des Projektes
  • Verhandlungen mit Kostenträgern
  • Organisation von Seminaren
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in Gremien zur Anerkennung des Berufsbildes der TaubblindenassistentInnen

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen Beratungskompetenz, Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Bereitschaft zur Teamarbeit mit
  • Sie können sich sicher in der deutschen Schriftsprache, sowie in der deutschen Gebärdensprache ausdrücken und verständigen
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit taubblinden Menschen

 

Wir bieten:

  • zwei Teilzeitstellen (50%) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden oder eine Vollzeitstelle, die zunächst bis Oktober 2019 befristet ist
  • Vergütung nach TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bitte an folgende Adresse:
Förderverein für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen e.V.
Oerweg 38, 45657 Recklinghausen oder u.stober@gl-beratung-re.org

Weitere Informationen unter:
www.taubblindenassistenz.de
www.glz-vest.de

Drucken