Seite 1 2 > >>

Einleitung

Hörschädigung wird von Hörenden zumeist als ein trauriger Verlust empfunden. Witzig sind in Filmen dagegen oft Schwerhörige, die alles falsch verstehen, nach dem Motto: "Oma hört nur das, was sie hören will. Jetzt verstehe ich auch, warum sie uns enterbt hat." Das Leben als Gehörloser oder Schwerhöriger ist durchaus kein Trauerspiel. Im Gegenteil! Auch als Hörgeschädigter kann man über Hörschädigung und die oft damit verbundene unfreiwillige Komik lachen.

Neue Taubenschlag-Mitarbeiterin

Paula tippt
Bild vergößern

Paula ist die neueste und jüngste Mitarbeiterin im Taubenschlag-Team. Sie ist ganze 15 Wochen alt und kann schon ganz gut tippen - indem sie einmal quer über die Tastatur läuft. Nur lesen kann man es nicht so gut. Statt für die Tauben zu schreiben würde sie auch lieber einige fangen. ;-) Dafür muss sie noch ein wenig trainieren. Deshalb macht sie schon eifrig mit bei der Morgengymnastik:

heute-show ab 1. April mit Untertiteln

heute-show ab 1. April mit Untertiteln

Nein, das ist KEIN Aprilscherz! Das ZDF untertitelt ab der kommenden Ausgabe das preisgekrönten Comedy-Format "heute-show" am Freitag, den 1. April 2016, 22.30 Uhr live. Damit kommt das ZDF dem Wunsch vieler Betroffener nach, auch die satirische Aufarbeitung des wöchentlichen Nachrichtengeschehens barrierefrei zu erleben.

Die Nachtwiederholung und die Sendung in der Mediathek werden ebenfalls untertitelt angeboten.

ZDF-Pressemitteilung

Rob Roy Show 'Deaf Man Walking' on Tour

 

 Seit mehr als 15 Jahren ist die ganze Welt sein Zuhause und seit über 4 Jahren lebt er aus dem Rucksack bzw. war genauso lange nicht mehr in seiner Heimat Australien: Rob Roy!

Dieses Jahr geht es nach Afrika, Indien, Nepal, China und Südkorea. Doch dazwischen ist er auch immer mal wieder in seiner Wahlheimat Deutschland und tourt mit seinem Stand-Up Comedy Programm "Deaf Man Walking".

Zwei Termine stehen bereits fest: Samstag 02. Mai 2015 in Karlsruhe [.pdf / .jpg] und Samstag 09. Mai 2015 in Leipzig [.pdf / .jpg]

Karlsruhe :Das Familienzentrum im Gehörlosenzentrum bietet für Eure Kleinkinder (während des Showabends) eine Kinderbetreuung an. Die Kinderbetreuung ist von 17:30-20 Uhr. Es findet auch ein "Kochspaß" statt, d.h. die Kinder können dort nicht nur spielen, sondern auch kochen und etwas in Ruhe essen. Anmeldung bitte bis zum 1.5.2015 an: faze[ät]gl-stadtverband.de

Gerne kommt er auch zu Euch! Fragt doch einfach mal Euren Gehörlosen- oder Stadtverband bzw. Euer Gehörlosenzentrum! Eine Bühne benötigt er nicht unbedingt, es geht auch ein Raum mit Stühlen: robroyshow[ät]gmx.de

Deaf Comedian John Smith

Der GSSV Frankfurt lädt zur folgenden Veranstaltung ein:

Wir freuen uns, wenn Sie am 14. März dieses einmalige und außergewöhnliche sowie witzige Gebärdensprachtheater besuchen und die Ankündigung auch an interessierte Hörbehinderte sowie Hörenden in Ihrem Umfeld weitergeben können: DEAF COMEDIAN JOHN SMITH AUS ENGLAND ZU GAST IN FRANKFURT! Johns Popularität spricht Bände, die meisten seiner Auftritte sind ausverkauft und seine Shows begeistern die Menschen, sie wollen mehr davon sehen!

Wann: Samstag, 14. März 2015, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Unkostenbeitrag: 18,00 € pro Person. Hier können die Tickets bestellt werden: http://www.gl-frankfurt.de/tickets/

Alle Informationen gibt es hier: www.gl-frankfurt.de

Der John-Smith-Termin rückt näher!!!  Das Gebärdensprachtheater ist noch nicht ausverkauft! Es stehen noch genügend Plätze zur Verfügung! Das besondere Highlight ist: Sehen statt Hören kommt um den Auftritt von John Smith zu filmen.

Erstes deutsches Gebärdensprach-Comedy Festival

 
Das Ulkie-Comedy Festival findet am 31. Mai 2014 in Berlin statt. Ulkie? Warum Ulkie? (Das Wort Ulk bedeutet so viel wie scherzhafter Unfug & Spaß). Ulkie ist der Name einer kleinen Schildkröte, welche das Maskottchen des Comedyfestivals ist. > siehe Fotos "Rosana & Ulkie" und > DGS-Video
Das dreistündige Programm wird von der bekannten gehörlosen Komikerin Rosana live auf der Bühne moderiert. Gesucht werden ab sofort möglichst viele TeilnehmerInnen! Deshalb startet jetzt ein Videowettberwerb für alle Comedy-BewerberInnen > DGS-Video  - Jetzt mitmachen beim Videowettbewerb bis zum Einsendeschluss: 13. April 2014! MITMACHEN kann jeder, der einen Beitrag in Form von Stand-Up-Comedy in der Deutschen Gebärdensprache (DGS) erzählen kann und will. Die ausgewählten TeilnehmerInnen werden dann am 30. Mai 2014 zum Workshop von der als Rosana bekannten Komikerin Simone Lönne eingeladen. Am 31. Mai 2014 werden die 8 ausgewählten TeilnehmerInnen dann live auf einer Bühne auftreten, wobei es zwei Preise – Jury-Preis und Publikumspreis – zu erringen gibt.
Ein Stand-Up-Comedy Festival also! Was ist Stand-Up-Comedy? > DGS-Video > Alle Infos siehe: www.ulkie-comedy.de
 
  Ticketverkauf nur noch bis zum 21. Mai!

ADAC: Sowas von ehrlich sind die Gelben Engel!


Bild vergößern

Das muss man ihnen wirklich lassen! Der Hintergrund:

Uns erreichte eine E-Mail von Gerhard Kienast (wir kennen ihn alle u.a. als DGS-Dolmi von Bernhard Hoëckers Show "Ich hab's gleich!"). Sein Adlerauge fand einen Artikel in einem Fachmagazin. Da stellt sich aber die Frage: Ist Gerhard der einzige von 15,74 Millionen ADAC Motorwelt Lesern, dem das aufgefallen ist???

Ein Klick auf die Foto-Lupe links oder auf den Originalartikel (pdf) unten zeigt und erklärt wunderbar, was Gerhard da entdeckt hat. Hätte er uns das 5 Tage früher zugemailt, hätte das den perfekten Aprilscherz abgegeben.

Fazit: Die ADAC-Pleiten-Pech-und-Pannenhilfe benötigt wohl doch ein wenig VILFE in DGS und dem Fingeralphabet. - Oder war das vielleicht Absicht? Ein Werbegag mit einem versteckten Victory-Zeichen, welches bedeuten soll: "Natürlich ist das falsch, aber als Werbung ein glatter Sieg!"?

Zur ADAC-Pannenhilfe geht`s hier: www.adac.de/gehoerlose

Bewirb dich JETZT beim Ulkie Comedy Festival in Berlin!

 

Nein, wir Taubenschläger erlauben uns keinen Ulk mit Euch! Es ist nur so: Wer nicht weiß, worum es hierbei geht, sollte unseren Artikel über das erste Deutsche Gebärdensprach-Comedy Festival in Berlin HIER nachlesen!

Wie ihr gesehen habt, sind Rosana (alias Simone Lönne) und das Festival-Maskottchen Ulkie bereits im Theater und warten auf Euch. Es werden mindestens 8 Teilnehmer/innen gesucht! Wer also Mut und Lust verspürt, sich dieser Herausforderung zu stellen, sollte sich umgehend bewerben: www.ulkie-comedy.de

Dort findet ihr alles über die Regeln, Teilnahmebedingungen und den Workshop, der euch erwartet.

Einsendeschluss ist der 13. April 2014

Körper-Karaoke

Körper-Karaoke

Oliver Pocher gegen Boris Becker in der RTL-Show "Alle auf den Kleinen" - muss man nicht unbedingt gesehen haben (SPIEGEL-Kritik)! Eines war allerdings sehenswert: eine ganz neue Form von "Gebärdensprache", Körper-Karaoke genannt. Bei Karaoke läuft normalerweise die Originalmusik im Hintergrund, OHNE die Stimme des Sängers, und ein Laie singt dann statt dessen. Bei Körper-Karaoke wird nicht gesungen, da bleibt die Originalmusik mit Stimme, aber es wird dazu gebärdet. Max Giermann hat das perfekt gemacht, zum Totlachen! Und Pocher und Becker mussten herausfinden, um welche Songs es sich handelte. Gar nicht so einfach, aber Pocher hat's geschafft.

Hier finden Sie die drei Videos mit Körper-Karaoke aus der Sendung.

Und wenn Sie die Lieder nicht kennen, hier die Texte zum Nachlesen und Vergleichen: Griechischer Wein , Applaus Applaus und Nur noch kurz die Welt retten.

Kinoabend: Gehörlos so, was ?!

Kinoabend: Gehörlos so, was ?!

Am 15. Februar 2013 zeigt der Hörgeschädigten-Bezirksverband Schwaben e.V. einen besonderen Klassiker mit Marco Lipski und Susanne Genc. Über 2 Stunden Gags am laufenden Band. Der Film enthält farbige Untertitel.

Inhalt: Dem LIVE-Moderator (Marco) bleiben die Gäste weg und zu allem Unglück platzt auch noch die Putzfrau des Hauses - Frau Meier (Susanne) in seine Show! Und was nun? Was bleibt dem armen Moderator anderes übrig? Mit seiner neuen Bühnen-Partnerin improvisiert er eine Art Not-Programm zum Thema Gehörlos so, was!?

Wo: Im Saal des Gehörlosenzentrum Schwaben, Oskar-von-Miller-Str. 41, 86316 Friedberg bei Augsburg
Beginn: 19 Uhr, Einlass 18 Uhr

Eintritt: 11 € Mitgliedsausweis, 14 € Nichtmitglieder
Nach dem Film können DVD's zum halben Preis gekauft werden

ABENDKASSE (ohne Anmeldung) - nur noch wenige Tage bis zum Kinoereignis des Jahres, das sollten sie sich nicht entgehen lassen!

Lustige Weihnachten! ;-)

carol singers
Bild vergößern

Ein Brauch in England: Carol Singers gehen von Haus zu Haus, singen Weihnachtslieder und bekommen von den Hausbewohnern Spenden, z.B. für ein Blindenheim. Dumm nur, wenn die Blinden vor dem Gehörlosenheim singen.  Darüber können sowohl Blinde als auch Taube herzlich lachen. Weder die eigene Behinderung noch Weihnachten werden bierernst genommen.

In diesem Sinne wünschen wir allen, die im Taubenschlag ein und aus fliegen, ein frohes Fest und alles Gute für das neue Jahr.

IHR TAUBENSCHLAG-TEAM

Mein lustiges Tagebuch

Mein lustiges Tagebuch
Bild vergößern

Am 13. Oktober 2012 zeigt EMOYarts sein Theaterstück „Mein lustiges Tagebuch“ im Wilhelm Mertens Haus in der Schönhauser Allee 36.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 10 €

Karten können per E-Mail an emoyarts@gmail.com reserviert werden.

Schweine fressen am liebsten - äh...Pimmel?

UT-Fehler

Untertitel können schon umwerfend komisch sein, besonders fehlerhafte. So wurde im britischen Fernsehen aus dem Vorsitzenden der britischen Labour Party Ed Miliband die "Ed Miller Band". Und Schweine knabbern nicht an wellies (Gummistiefeln), sondern an willies (Pimmeln ;-). Da können sich dann die hörgeschädigten Untertitel-Leser vor Lachen auf dem Boden wälzen. Allerdings ist ihnen das Lachen mittlerweile vergangen. Sie beklagen sich über zu viele Fehler in den Untertiteln, die das Verstehen oft unmöglich machen (BBC criticised by deaf groups...). Die BBC hat sich entschuldigt und guten Willen bekundet, aber gegen Fehler, die von der Spracherkennungssoftware bei live-Untertitelungen gemacht werden, sei man leider machtlos.

Nun beneiden wir zwar die britischen deafies, da bei ihnen praktisch 100% untertitelt werden, aber das Problem ist im Prinzip auch bei uns schon bekannt. Britische deafies haben inzwischen eine Website eingerichtet, auf der diese Untertitel-Fehler gesammelt werden. (Wir suchen sie noch, vielleicht können Sie uns helfen? Eine kleine amerikanische Sammlung haben wir hier gefunden.) Und wenn Sie schöne Bildschirmfotos mit witzigen Untertitel-Fehlern haben - wir veröffentlichen sie gerne.

Fuselanleihe für Alkoholikerkneipen

Fuselanleihe

Wirtschaftskrise, Finanzkrise, Schuldenkrise - verlieren Sie da auch den Durchblick? Und man hat den Eindruck, dass auch unsere Politiker längst den Durchblick verloren haben. Einer hat ihn aber noch: Chin Meyer. Der hat das Wirtschafts- und Finanzsystem bei Markus Lanz anhand eines einleuchtenden Besipiels erklärt, mit der "Fuselanleihe für Alkoholikerkneipen". Natürlich ist das eine Parodie, ein Spaß, aber sie ist einleuchtend und der Wirklichkeit verdammt ähnlich. Und man kann sich kaputt lachen.

So ist es Björn Karges ergangen, und weil seine gehörlose Freundin sich fragte, warum er denn wohl Tränen lachen würde, hat er für die "Fuselanleihe" kurzerhand Untertitel geschrieben. An denen können sich jetzt alle erfreuen:

"Fuselanleihe für Alkoholikerkneipen" mit UT!

Wunderwaffe V3

Wunderwaffe V3

Radio für Gehörlose

der kleine Nils

Den kleinen Nils kannten eigentlich nur Hörende, aus dem Radio nämlich. Shahla Ohadi hatte vor zwei Jahren damit begonnen, einzelne Sendungen in Gebärdensprache zu übersetzen (s.u.). Inzwischen sind es schon zehn Folgen "Radio für Gehörlose", über die sich Gehörlose und Hörende gemeinsam amüsieren können. Umwerfend komisch, wie der (angeblich) 5 Jahre alte Nils seine nichtsahnenden Gesprächspartnerinnen am Telefon zur Verzweiflung bringen kann, wenn er z.B. wissen will, ob man "lieb" mit p oder mit b schreibt, weil er doch gerade dabei ist, sich "Mama, ich hab dich liep" mit Stempelkissen und Nadel selbst einzutätowieren. Das muss man gesehen/gehört haben!

Radio für Gehörlose

Sex & Gebärdensprache

SEX & Gebärdensprache

Das muss man einfach gesehen haben: Eine Dolmetscherin im vollen Körpereinsatz! Im französichen Fernsehen gab es eine Fernsehsendung zum Thema sexuelle Aufklärung. Geradezu vorbildlich: Die Sendung sollte auch für Gehörlose barrierefrei sein, durch den Einsatz einer Dolmetscherin.

Schon in der Lautsprache gibt es oft Probleme mit der Wortwahl. Entweder ist das Wort zu abstrakt und zu dröge, oder aber es ist unanständig. Dazwischen gibt es oft nichts. Damit hat die Gebärdensprache keine Probleme. Sie ist offen und direkt. Ob aber diese Dolmetscherin nicht ein wenig übertreibt? Verstanden wird sie auf jeden Fall, nicht nur in Frankreich! - Oder ob das Ganze nur ein Scherz ist?

SEX & Gebärdensprache

Rob Roy kommt nach Hamburg

Rob Roy kommt nach Hamburg

Am Donnerstag, den 18. Juni 2009 tritt Rob Roy aus Australien in Hamburg im Kulturzentrum auf. In einer Show spielt er "Deaf Man Walking". Veranstalter ist der Gehörlosenverband Hamburg e.V.

Wo: Kulturzentrum, Bernadottestraße 128, 22605 Hamburg-Othenmarschen
Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 18:30 Uhr

Preis: Mitglieder 6 € - Nichtmitglieder 8 €

Kartenreservierung unter regine.boelke@gehoerlosenverband-hamburg.de
 

April, April!

Warnschild: Taube Katze!
Dass die eingesperrte Dolmetscherin einfach Quatsch war, hat sicher jeder sofort gemerkt.

Aber mit der CI-Katze ist es nicht ganz so einfach. Natürlich gibt kein Katzenfreund 20.000€ für ein CI aus. Insofern war's schon ein Aprilscherz. Nicht nur taube Katzen, sondern auch CI-Katzen gibt es aber tatsächlich. Dass viele weiße Katzen taub sind ist Tatsache, und genau deshalb werden sie als Versuchstiere genutzt. Das ist nicht ganz so witzig, aber wie in vielen anderen medizinischen Bereichen wohl unvermeidlich. Immerhin besser, als wenn Menschen als Versuchskaninchen herhalten müssten.

Schade übrigens, dass Aprilscherze immer seltener werden! Bei manchen wünscht man sich allerdings, dass sie doch wahr wären: Sommerzeit steht vor dem Aus. Darüber hätten sich sicher nicht nur Bauern und Kühe gefreut!

Para-Comedy

Para-Comedy

Eine Mischung von "Vorsicht Kamera" und "Verstehen Sie Spaß", aber mit behinderten Lockvögeln - ganz schön frech, dieser Tabubruch! Das geht auch nur, weil "echte" Behinderte mit ihrer Behinderung die Nichtbehinderten veräppeln. Da steht ein Blinder vor der Gegensprechanlage eines Wohnhauses und will seine Bigmac-Bestellung aufgeben, ein Armamputierter warnt junge Leute, nicht zu dicht ans Aquarium zu gehen, die Fische hätten ihm den Arm abgebissen, und eine Gehörlose (Doris Geist) kommuniziert per "Sprachcomputer" mit Hörenden. Computerstimme: "Hallo, ich bin gehörlos, können Sie mir helfen? Ich suche den Weg zum Bahnhof." Die Ansagen steigern sich dann bis zum absoluten Blödsinn: "Ich hätte gerne 70kg Bananen... Mein Luftkissenfahrzeug hat einen Platten... Ich bin schwanger, und es kann nur von dir sein!" Urkomisch! Da können Behinderte und Nichtbehinderte einmal unbeschwert über sich selbst lachen. - Schön übrigens, dass schon im Vorspann der Titel im Fingeralphabet gezeigt wird!

Gesendet werden die Folgen von Para-Comedy auf dem Sender Comedy Central.
Sendezeiten: Di, Do,: 4:00 Uhr, Fr.: 21:45 Uhr, Sa: 14:45 Uhr, So.: 22:45 Uhr

Man kann aber auch alle Sendungen nachträglich online sehen: Para-Comedy
Sendung mit der Gehörlosen Doris Geist

G8-Gipfel in Gebärdensprache

Merkel und Sarkozy
Bild vergößern

In den Nachrichten wurde gar nicht darüber berichtet, aber einer unserer gehörlosen Besucher hat es entdeckt: ein Foto, das die einzig wahre Konferenzsprache enthüllt! Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Sarkozy unterhalten sich offensichtlich in Gebärdensprache. Vielleicht, damit die anderen Konferenzteilnehmer nichts verstehen? Geheimdiplomatie? Worüber mögen die beiden sich wohl unterhalten?

Wenn Sie verstehen, worüber die beiden sprechen, dann schreiben Sie doch eine Email ans Team . Dann können wir die geheimen Gespräche hier enthüllen. ;-)

Bildlich gesprochen

Unternehmen mit Handicap
Bild vergößern
Nicht nur durch unsere Comicfiguren "Deafie und Hearie" ist Tanja Schulz unseren Besuchern längst bekannt. Sie hat sich als Comiczeichnerin längst einen Namen gemacht, nicht nur in der deaf world. In ihrer neuesten Ausgabe berichtet die Zeitschrift existenzielle - das Magazin für selbständige Frauen - über Tanjas Leben und beruflichen Werdegang:

Tauben-Schlag

Video: Tauben-Schlag

Vielerorts sind die Tauben unerwünscht. Die "Ratten der Lüfte" verschmutzen die Städte und verbreiten womöglich Krankheiten. Deshalb ist in manchen Städten das Füttern der Tauben verboten. Auf diesem Schild wird allerdings vor überfütterten Tauben gewarnt, die aggressiv werden können. - Ob wir Tauben uns dieses Kostüm mal ausleihen sollten? ;-)

Tauben-Schlag

gerettet! ;-)

Gepard, Mann, Junge

Nicht nur das Fernsehen, auch die Natur kann ganz schön grausam sein. Wie kann man seine Kinder vor Grausamkeiten bewahren? Theo Stoter aus Holland hatte DIE Idee, wie man eingreifen kann:

Freunde für's Leben

Theosofts Webhebbies

einfach taub stellen

Bildluftblase - einfach taub stellen!

Luftblasen, Prominenten in den Mund geschoben, das ist eine Seite im stern, auf der Prominente verulkt werden. In der Ausgabe 8/2005 geht es um Joschka Fischer und die neben ihm stehende Gebärdensprachdolmetscherin Andrea Schaffers. Da wird dem Außenminister in den Mund geschoben: "Und glauben Sie ja nicht, meine Herrschaften von der Opposition, Sie könnten sich gegenüber meiner Argumentation einfach taub stellen!" Eine Diskriminierung von Gehörlosen oder Dometschern? Wir finden's eher lustig.

Prominenten in den Mund geschoben

Seite 1 2 > >>