Seite 1

Einleitung

TV-Butler

TV-Butler.at

Der TV-Butler bietet eine übersichtliche Liste der Sendungen

- mit Untertiteln und
- mit Gebärdensprache an

  und neuerdings auch den deaf.tvbutler.at

- ein Online-Fernsehprogramm, speziell für Hörgeschädigte! Der TV-Butler, eigentlich „Fernsehen. Für Alle!“, bietet neuerdings eine Rubrik an, in der Hörgeschädigte alles das finden, was im Medium Fernsehen für sie von Bedeutung ist: Sendungen mit Untertiteln oder Dolmetschereinblendungen, Infos zur Sendung Sehen statt Hören und den „Deaf Service“ mit Links zu hörgeschädigtenrelevanten Angeboten im Internet, Accessibility News (Neuigkeiten über das Thema "Barrierefreiheit im Fernsehen“) u.v.a.m. Insgesamt ist der deaf.tvbutler.at ein Informationsangebot, das in dieser Form und in diesem Umfang einmalig ist. Und als „Filiale“ des TVButlers wird es selbstverständlich ständig aktualisiert. Ein Schmankerl für hörgeschädigte TV-Fans!

Einleitung

Prisma

4-Wochen-Vorschau

Prisma-Online präsentiert eine übersichtliche Liste der untertitelten Sendungen der nächsten 4-Wochen ab der aktuellen Zeit. Man muss auf der Prisma-Webseite allerdings noch "Untertitel f. Hörgeschädigte" und dann "Anzeigen" anklicken.

Deutschland tanzt ...

Deutschland tanzt
Bild vergößern

... und Kassandra für Bayern. Dass sie eine gehörlose Profi-Tänzerin ist, konnte man schon oft im Fernsehen bestaunen. Jetzt tritt Kassandra Wedel im Wettbewerb der Bundesländer für ihr Bundesland, Bayern, an - in der neuen ProSieben-Show Deutschland tanzt. Gut, dass die Gehörlosengemeinschaft mit Kassandra eine so beeindruckende Botschafterin hat. Sie tritt vor ganz großem Fernsehpublikum auf und poliert das Ansehen der Gehörlosen gewaltig auf. Wir drücken ihr die Daumen für diesen Wettbewerb! Am 12. November um 20:15 Uhr geht's los auf ProSieben.

Kleine Helden

05.11.2016  07:15  Uhr  (Dauer 30 min)
mdr
Kleine Helden

Deutschland

Janina und Juliane sausen in ihren Rollstühlen um die Wette. Die achtjährigen Zwillinge lieben die Geschwindigkeit, kennen beim Spiel keine Grenzen, trotz Behinderung. Die Mädchen aus dem niedersächsischen Zeven haben Glasknochen, alles an ihnen ist zerbrechlich. Schon ein kleiner Ausrutscher kann fatale Folgen haben, doch ihrer Lebensfreude beeinträchtigt das nicht ... So wie die Zwillinge gibt es viele behinderte Kinder und Jugendliche, die alle Erwartungen sprengen. Sie überraschen ihr Umfeld mit enormer Energie und Entwicklungen, die ihnen Eltern und Erzieher nie zugetraut hätten. Tim Lindner ist kleinwüchsig und misst mit seinen 15 Jahren gerade einmal 117 Zentimeter. Andere behandeln ihn oft wie einen sechsjährigen Knirps. Doch auf dem Sportplatz entwickelt der Hallenser gigantische Kräfte ... Die neunjährige Lara aus Radebeul liebt trotz Schwerhörigkeit Musik. Sie trommelt, spielt Flöte und tanzt wie ein Wirbelwind in einer Kindertanzgruppe. Dass Lara überhaupt tanzen kann, sich im Rhythmus bewegt, ist ein kleines Wunder. Der Film begleitet kleine Helden, die eine unbändige Lebenslust haben. Die trotz Behinderung ein großes Stück Leben abhaben wollen und sich ihren Platz in der Gesellschaft nicht streitig machen lassen.
 

Vergessene Erinnerung

05.11.2016  20:15  Uhr  (Dauer 90 min)

NDR

Tatort

Maria Furtwängler ("Charlotte Lindholm") - Ingo Naujoks ("Martin Felser") - Thomas Thieme ("Horst Randers") - Petra Kelling ("Berta Mommsen") - Max Hopp ("Holger Mommsen") - Ute Willing ("Petra Borgmann") - Margarita Broich ("Helga Mommsen") - Idil Üner ("Tamma von Heuven") - Torsten Michaelis ("Kriminaldirektor Bitomsky")

Vergessene Erinnerung

Staffel 1: Episode 755

TV-Krimi, Deutschland, Österreich, Schweiz 2010

Regie: Christiane Balthasar

Autor: Thomas Wesskamp, Ulf Tschauder, Dirk Salomon

Musik: Johannes Kobilke

Kamera: Hans Hubach

Charlotte Lindholm fährt mit dem Auto durch die Nacht, als plötzlich auf der Straße vor ihr die Silhouette eines kleinen Jungen und der Schatten eines Mannes auftauchen. Charlotte weicht aus, knallt vor einen Baum und wird im nahe gelegenen Kreiskrankenhaus wieder wach. Der Junge, der unbekannte Mann, den sie glaubt angefahren zu haben, die Einstichstelle an ihrem Arm - Hirngespinste einer übermüdeten Polizistin oder Puzzleteile einer Verschwörung? Auf der Suche nach der verlorenen Zeit fährt Charlotte zurück zu ihrem persönlichen Tatort in den kleinen Ort Volsum. Dessen Bewohner erschrecken, wenn sie Charlotte Lindholm das erste Mal sehen. Offenbar ist sie einer Großbäuerin wie aus dem Gesicht geschnitten ähnlich, der Frau, die mit ihrer Familie an der gleichen Stelle tödlich verunglückte, an der Charlotte den Unfall hatte ... Charlotte findet den Jungen, der auf der Straße stand. Es ist der taubstumme Franz, dessen Eltern bei einem Verkehrsunfall ums Leben kamen. Dann wird Knut erschossen aufgefunden. Und schließlich findet man auch noch den Toten, den Charlotte gesehen hat: ein bekannter Drogendealer aus Amsterdam, mit dem Holgers Neffe Charly gelegentlich Geschäfte machte. Es stellt sich heraus, dass Tammo verdeckter Drogenfahnder ist, allerdings in Amsterdam. Der Tammo, den Charlotte kennen gelernt hat, hat sich aber nur für den echten Tammo ausgegeben. Charlotte entwirft immer neue Mordszenarien - bis Franz ihr eine unterirdische Cannabisplantage zeigt. Sven Wollner hat Drogen angebaut. Der Einzige, der von den Morden profitieren könnte, ist Franz. Charlotte findet schließlich heraus, dass Ute und Randers den Dealer und Knut ermordet haben, nachdem die Holländer Knuts Plantage übernehmen wollten.

Die Königsklasse der deutschsprachigen Krimilandschaft. Jede Sendeanstalt der ARD (plus ORF und SF) schickt mindestens ein Ermittlerteam ins Rennen. Die Filme leben vor allem vom Lokalkolorit der jeweiligen Region oder Stadt und den starken Persönlichkeiten der Kommissare. Für Schauspieler ist die Übernahme einer Rolle als Tatort-Kommissar wie ein Ritterschlag. Figuren wie Trimmel, Schimanski und Odenthal geniessen mittlerweile Kultstatus.

www.das-erste.de/tatort

Neue Folgen von Achterbahn TV

Achterbahn TV

Nach dem großen Erfolg der Pilotsendung (s.u.) wurden im November vier neue Folgen von „Achterbahn TV – Kulturtalk für alle“ in den Burg-Lichtspielen Gustavsburg aufgezeichnet. Ausgestrahlt werden die Sendungen von Januar bis Mai 2016 auf Rhein-Main TV. Die genauen Sendetermine stehen auf www.achterbahn.tv, wo die Sendung anschließend ebenfalls aufzurufen ist.

Die erste Sendung ist jetzt online zu sehen.

Sendetermine 2016:

Weiterlesen »

Switched at Birth

Switched at Birth

Switched at Birth (Bei der Geburt vertauscht) ist der Titel einer amerikanischen Serie. Ab heute Abend (20.1., 20:15) wird sie im neuen Sender Disney Channel (vorher: Das Vierte) gezeigt. Es geht um zwei Mädchen, Bay und Daphne, die bei der Geburt vertauscht wurden. Daphne ist gehörlos!

Switched at Birth

  Erstaunlich: Switched at Birth wird mit Untertiteln gesendet - und das bei einem privaten Sender! Wer die Sendung verpasst hat, kann sie noch online in der Mediathek von Disney Channel sehen, da aber leider ohne Untertitel. Die Folgen der Serie werden wöchentlich, jeweils montags, gesendet.

Erstaunlich auch, dass das Thema Gehörlosigkeit in der Serie eine wichtige Rolle spielt. Ein wenig irritierend ist zwar, dass Daphne perfekt ablesen kann und perfekt Englisch spricht, nur mit einer leicht verfremdeten Stimme, aber es kommen durchaus zentrale Themen zur Sprache: Gebärdensprache, CI, Dolmetscher, Inklusion...

Amerikanischer Serienkitsch? Trotzdem sehenswert!

Seite 1