Seite 1

Einleitung

TV-Butler

TV-Butler.at

Der TV-Butler bietet eine übersichtliche Liste der Sendungen

- mit Untertiteln und
- mit Gebärdensprache an

  und neuerdings auch den deaf.tvbutler.at

- ein Online-Fernsehprogramm, speziell für Hörgeschädigte! Der TV-Butler, eigentlich „Fernsehen. Für Alle!“, bietet neuerdings eine Rubrik an, in der Hörgeschädigte alles das finden, was im Medium Fernsehen für sie von Bedeutung ist: Sendungen mit Untertiteln oder Dolmetschereinblendungen, Infos zur Sendung Sehen statt Hören und den „Deaf Service“ mit Links zu hörgeschädigtenrelevanten Angeboten im Internet, Accessibility News (Neuigkeiten über das Thema "Barrierefreiheit im Fernsehen“) u.v.a.m. Insgesamt ist der deaf.tvbutler.at ein Informationsangebot, das in dieser Form und in diesem Umfang einmalig ist. Und als „Filiale“ des TVButlers wird es selbstverständlich ständig aktualisiert. Ein Schmankerl für hörgeschädigte TV-Fans!

Einleitung

Prisma

4-Wochen-Vorschau

Prisma-Online präsentiert eine übersichtliche Liste der untertitelten Sendungen der nächsten 4-Wochen ab der aktuellen Zeit. Man muss auf der Prisma-Webseite allerdings noch "Untertitel f. Hörgeschädigte" und dann "Anzeigen" anklicken.

Unter anderen Umständen

Mord im Watt

02.08.2016  20:15  Uhr  (Dauer 90 min)
zdf_neo

Unter anderen Umständen

Natalia Wörner ("Jana Winter") - Ralph Herforth ("Matthias Hamm") - Martin Brambach ("Arne Brauner") - Max von Pufendorf ("Ole Jessen") - Jacob Lee Seeliger ("Leo Winter") - Lars Mikkelsen ("Erik Nielsen") - Erhan Emre ("Cem Ergün") - Margarita Broich ("Eva Jankowsky") - Anna Maria Mühe ("Rebecka") - Constantin von Jascheroff ("Vincent Koffer") - Peter Kurth ("Günther Kroll") - Helene Engelund ("Anni Lindberg") - Roland Schreglmann ("Gunnar lindberg")

Mord im Watt
Krimi, Deutschland 2011
Regie: Judith Kennel
Autor: Zora Holt
Musik: Adam Nordén
Kamera: Nathalie Wiedemann

Erste Ermittlungen zu dem Mordfall im Watt mit der geheimnisvollen Todesart ergeben, dass vor Jahren in Hamburg ein ähnlicher Mord passiert ist. Das Opfer damals: ein geschiedener Staatsanwalt. Jana Winter befragt die Ex-Frau, die seinerzeit den Kontakt des Mannes zu seinen Söhnen unterbunden hatte. Schnell wird klar warum: Der Staatsanwalt hatte seine Söhne missbraucht und nötigte die Frau Stillschweigen zu bewahren. Im Gegenzug willigte er in die reibungslose Scheidung ein. Zurück in Schleswig überreicht Mareks taubstummer Bruder Jana ein Handy. Darauf ist ein Film gespeichert, der beweist, dass auch Marek und sein Komplize Vincent ein Kind sexuell missbraucht haben! Nach Vincent wird sofort gefahndet. Er und der Tote haben eine gemeinsame kriminelle Vergangenheit: Bei einem Raubüberfall haben sie den Spielwarenhändler Kroll so schwer verletzt, dass er bis heute traumatisiert ist. Wegen der Nähe der beiden Fälle werden Kollegen der Mordkommission aus Hamburg zugezogen. Kommissar Erik Eriksen aus Hamburg bleibt deshalb vorerst in Schleswig, um dort die Suche nach dem vermutlichen Serientäter zu unterstützen. Jana Winter und Erik Eriksen kommen sich näher. Heimlich werden die beiden beobachtet. Jana bekommt daraufhin eine Reihe mysteriöser Anrufe. Der anonyme Anrufer spielt immer die Melodie eines Kinderliedes. Die Anrufe aber verschweigt Jana gegenüber Erik und den Kollegen. Die Ermittlungen führen zu einem weiteren Mord, dessen Muster zu den bisherigen passt: er geschah vor zehn Jahren in Dänemark. Wieder hatte sich das Opfer, diesmal ein Lehrer, sexuell an einem Jungen vergriffen. Hinter den Morden steht also ein Serientäter. Und Jana erkennt: auf diesen Mord bezieht sich die Melodie, die ihr am Telefon zugespielt wurde.Unter Verdacht gerät in erster Linie der Spielwarenhändler Kroll. Als Krolls Wohnung gestürmt wird, finden die Ermittler tatsächlich eine Pistole und eine Spieluhr mit der Melodie des Kinderliedes.

Neue Folgen von Achterbahn TV

Achterbahn TV

Nach dem großen Erfolg der Pilotsendung (s.u.) wurden im November vier neue Folgen von „Achterbahn TV – Kulturtalk für alle“ in den Burg-Lichtspielen Gustavsburg aufgezeichnet. Ausgestrahlt werden die Sendungen von Januar bis Mai 2016 auf Rhein-Main TV. Die genauen Sendetermine stehen auf www.achterbahn.tv, wo die Sendung anschließend ebenfalls aufzurufen ist.

Die erste Sendung ist jetzt online zu sehen.

Sendetermine 2016:

Weiterlesen »

Switched at Birth

Switched at Birth

Switched at Birth (Bei der Geburt vertauscht) ist der Titel einer amerikanischen Serie. Ab heute Abend (20.1., 20:15) wird sie im neuen Sender Disney Channel (vorher: Das Vierte) gezeigt. Es geht um zwei Mädchen, Bay und Daphne, die bei der Geburt vertauscht wurden. Daphne ist gehörlos!

Switched at Birth

  Erstaunlich: Switched at Birth wird mit Untertiteln gesendet - und das bei einem privaten Sender! Wer die Sendung verpasst hat, kann sie noch online in der Mediathek von Disney Channel sehen, da aber leider ohne Untertitel. Die Folgen der Serie werden wöchentlich, jeweils montags, gesendet.

Erstaunlich auch, dass das Thema Gehörlosigkeit in der Serie eine wichtige Rolle spielt. Ein wenig irritierend ist zwar, dass Daphne perfekt ablesen kann und perfekt Englisch spricht, nur mit einer leicht verfremdeten Stimme, aber es kommen durchaus zentrale Themen zur Sprache: Gebärdensprache, CI, Dolmetscher, Inklusion...

Amerikanischer Serienkitsch? Trotzdem sehenswert!

Seite 1