Start Autoren Beiträge von Benedikt Sequeira Gerardo

Benedikt Sequeira Gerardo

172 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

13 Millionen Menschen mit Behinderungen in Deutschland sollen nicht mehr benachteiligt...

Anlässlich des „Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung“ am 3. Dezember 2017 macht die behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Kerstin Tack auf die Situation der...

Konferenz in Budapest: „Großartig, unvergesslich und erfahrungsreich“

Deutscher Gehörlosen-Bund e.V. hat eine Pressemitteilung zu seiner Teilnahme an der 3. Internationalen Konferenz des Weltverbandes der Gehörlosen (WFD), vom 8.-10. November 2017 in Budapest...

Thüringen: Landesregierung bringt Gehörlosengeld auf den Weg

Es soll bald eine monatliche und einkommensunabhängige Bezuschussung in Höhe von 100 Euro monatlich für rund 1.900 gehörlose Menschen in Thüringen geben. Am Dienstag,...

Ausschluss tauber Menschen von der 7. langen Nacht der diskriminierungsfreien Szene

Das Organisationsteam der 7. Langen Nacht der "diskriminierungsfreien" Szene hat nicht geplant, Dolmetscher*innen für Deutsch und Deutsche Gebärdensprache einzusetzen. Auf der Facebook-Seite von dieser...

Kinderroman „Adam der Affe“ in Gebärdensprache

Die Kölner Firma Skarabee hat die ersten Kapitel des Kinderbuchs "Adam der Affe" in Gebärdensprache übersetzt. Der taube Gebärdensprachdolmetscher Rafael-Evitan Grombelka hat die Geschichte...

Rathmann: „Wichtig ist die vollständige Kommunikationsbasis mit den Eltern“

Dürfen HNO-Ärzte einem gehörlosen Kind gegen den Eltern-Willen ein Cochlea-Implantat (CI) einsetzen? Das muss das Amtsgericht Goslar entscheiden. Deutschlandfunk Kultur sprach gestern am 23. November...

Zwangsimplantation: Kestner war in Goslar

Karin Kestner ist am letzten Montag, 20. November 2017, zur Anhörung im Familiengericht in Goslar gefahren. Am 10. November 2017 berichtete sie über den Fall,...

SGB-FSS gegen die Abschaffung der Rundfunkgebühr

In der Schweiz sollen die Menschen im nächsten Jahr am 4. März 2018 über die Zukunft der Rundfunkgebühr abstimmen. Eine Initiative namens "No Billag"...

Stellungnahme vom Gehörlosenbund zur Zwangsimplantation

Der Deutsche Gehörlosen Bund e.V. verfolgt mit großer Sorge die derzeitige Auseinandersetzung um die Cochlea Implantation eines gehörlosen Kleinkindes gegen den Willen der gehörlosen...

Zwangsimplantation: Gebärdensprachgemeinschaft in Aufruhr

Prof. Dr. med. Andreas Gerstner, der Chefarzt der Hals-, Nasen-, Ohrenklinik des städtischen Klinikums Braunschweig, möchte nach Information von Karin Kestner, dass eine Richterin über beidseitige Hörimplantation...