ZEIT begleitete Ralph Raule

Ralph Raule, 51, hat das Gebärdenwerk gegründet und ist heute Vorsitzender des Gehörlosenverbandes Hamburg. Er trat auch einer Partei bei, der "DEMOKRATIE IN BEWEGUNG". Aline Wanner...

ZEIT-Interview mit Ingo Barth, dem tauben Mikrostrukturphysiker

ZEIT hat im April 2017 ein Interview mit Ingo Barth über die Mühen und Chancen von Gehörlosen in den Naturwissenschaften geführt. Barth ist der erste...
Wahlfach "Inklusion und Deaf Studies"

Neues Wahlmodul „Inklusion und Deaf Studies”

Die Alice-Salomon-Hochschule Berlin (ASH) ist eine Fachhochschule in Berlin-Hellersdorf mit den Schwerpunkten Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung und Bildung und bietet ein neues Wahlmodul...
Altes Rathaus in Iserlohn, erbaut 1874.

SPD ermöglicht Gebärdensprache an Regelschulen in Iserlohn

Die Partei SPD in westfälischer Stadt Iserlohn konnte sich mit ihrem Antrag "Gebärdensprache an Iserlohner Regelschulen" in der letzten Sitzung des Schulausschusses durchsetzen. Zukünftig wird...

Taube Gebärdensprachdolmetscher – ein kaum bekannter Beruf

Katja Fischer ist eine vielseitige Persönlichkeit in der Gehörlosencommunity. Sie unterrichtet an der Hochschule Magdeburg-Stendal für den Bachelor-Studiengang „Gebärdensprachdolmetschen“ und als taube Gebärdensprachdolmetscherin und...