„Es gab noch nie eine WFD-Konferenz mitten in Europa“

Vom 8.-10. November 2017 findet die 3. Internationale Konferenz der World Federation of the Deaf (WFD) in Budapest statt unter dem Motto “Gesellschaftliche Teilhabe...

Karin Kestner mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Karin Kestner, Gebärdensprachdolmetscherin und Verlegerin wurde am Mittwoch, 7. Juni 2017 in Schauenburg für ihre Verdienste zur Integration von tauben Menschen durch Dr. Walter Lübcke,...

Luxemburg: Gebärdensprache soll anerkannt werden

Die Regierung in Luxemburg will tauben Menschen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erleichtern und plant, die Deutsche Gebärdensprache offiziell als Sprache anerkennen zu lassen. Das...

BSL als alternatives Unterrichtsfach

Nach jahrelanger Lobbyarbeit wird britischen Gehörlosen seit dem 24. April der Weg zur Karriere mit Kindern leichter gemacht. Bisher mussten alle, die eine early years...

Chris Pratt entschuldigt sich auf ASL

Star der Guardians of the Galaxy Filme, Christopher Michael „Chris“ Pratt, hat bei Gehörlosen und Schwerhörigen um Entschuldigung gebeten, weil er bei einem vorherigen...

Indien: Mauerbild in Neu Delhi bricht Tabus

Unter der sengenden indischen Sonne arbeiteten stundenlang ungefähr 30 taube Jugendliche, einschließlich zwei tauber US-amerikanischen Trainer, um ein Stück der Mauer unter einer stark...

Unsere Kinder dürfen taub sein

Inklusion ist heutzutage hochaktuell in unserer Gesellschaft. Viele gehörlose Eltern in Deutschland müssen jedoch kämpfen, wenn es um eine volle Kostenübernahme für den Dolmetschereinsatz...

USA: Das NYPD bekommt Tablets für Ferndolmetschen

In einem Pilotprogramm bei dem NYPD, der Polizeibehörde in der Stadt New York, sollen künftig Polizisten immer einen Gebärdensprachdolmetscher dabei haben ­­— allerdings nur...

Simbabwe: Gebärdensprache muss eine breite Anwendung finden

Als eine der 16 in Simbabwe geltenden Amtssprachen muss Gebärdensprache eine breitere Anwendung finden, erklärte Douglas Mapeta von der Sunrise Sign Language Academy vor...

Elf Amateure treffen auf elf Fußballprofis – alle sind Migranten!

Die Hamburger Firma Gebärdenwerk möchte Euch dieses außergewöhnliche und interessante Projekt "REFUGEE ELEVEN" (#refugee11) vorstellen: Seit dem 7. April werden elf Webvideos zum Thema "#refugee11" veröffentlicht,...