Japan: Assistenzhund doch bitte draußen warten!

Im April 2016 wurde in Japan ein neues Gesetz verabschiedet, nach dem Menschen mit Behinderung in Begleitung von Assistenzhunden nicht diskriminiert werden dürfen. Doch...

Tansania: Regierung fordert Gebärdensprache im Fernsehen

Am 26. Mai fand in Daressalam, der größten Stadt und wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Tansanias, eine eintägige Konsultativtagung zum Thema Inklusion in den Medien...

Australien: Zur Polizei ohne Dolmetscher?

Veronica Woodforth, eine taube Frau aus dem australischen Bundesstaat Queensland, soll am 13. Dezember 2011 von ihrem Vermieter körperlich angegriffen worden sein. Am nächsten Tag...

Ghana: Kundenbetreuung auf Gebärdensprache

Mit Vodafone Supercare ermöglicht es Vodafone Ghana ihren gebärdenden Kunden, leichter Kundenbetreuung in Anspruch zu nehmen. Dieser neuer Service bedeutet, dass Gehörlose oder Schwerhörige einen...

Karin Kestner mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Karin Kestner, Gebärdensprachdolmetscherin und Verlegerin wurde am Mittwoch, 7. Juni 2017 in Schauenburg für ihre Verdienste zur Integration von tauben Menschen durch Dr. Walter Lübcke,...

re:publica war nicht ganz barrierefrei?

Ralph Raule und Julia Probst waren letzte Woche auf der re:publica, einer Konferenz rund um die digitale Gesellschaft. Sie wird seit 2007 jährlich in...

Können Gehörlose Rapper werden?

Douglas Munyendo, heute besser bekannt als Lal Daggy, wurde als hörender Junge in Butere, westliches Kenia geboren. Mit fünf Jahren zog er sich eine...

Unsere Kinder dürfen taub sein

Inklusion ist heutzutage hochaktuell in unserer Gesellschaft. Viele gehörlose Eltern in Deutschland müssen jedoch kämpfen, wenn es um eine volle Kostenübernahme für den Dolmetschereinsatz...

Burkina Faso: Inklusionsangebote trotz Armut

Der westafrikanische Staat Burkina Faso ist eines der ärmsten Länder der Welt. Fast die Hälfte der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Doch dort besteht...

Neuseeland: Hörbehinderte die am stärksten vernachlässigte Gruppe

Laut einem Bericht im Auftrag der neuseeländischen National Foundation for the Deaf (NFD) haben Hörschäden die neuseeländische Wirtschaft letztes Jahr mehr als 957 Millionen...