ViKo-Bücher
Bild vergößern

Ein neues Gebärdenbuch! Erstmal durchblättern! Hey, da ist ja eine Karikatur! Gibt's davon noch mehr? Also weiterblättern! Ja, davon gibt es noch einige, passend zur Gebärdensprache und zur Kultur und Mentalität Gehörloser. Sind ja auch von gehörlosen Karikaturisten gezeichnet! Aber nicht nur das ist neu an diesem Gebärdenbuch. Die Kapitel sind systematisch aufgebaut, als Lehrbuch zu Gebärdenkursen (Grundkurs für Anfänger). Natürlich gibt es massenhaft Gebärdenfotos und -zeichnungen. Darüber hinaus werden aber viele Informationen über die Gehörlosenwelt vermittelt. Erstmals nur von gehörlosen Autoren: Margit Hillenmeyer und Thimo Kleyboldt. Sie stellen ihr Buch vor:

Das Buch ist gedacht für Teilnehmer von Gebärdensprachkursen und auch für Interessierte, die einfach alles über die Gebärdensprache und das Leben Gehörloser - jedoch nicht zu wissenschaftlich - wissen wollen.

Erwähnenswert ist, dass momentan zwei Varianten des „ViKo“-Buches bestellbar sind:
- ViKo-Medien vertreibt Bücher mit Gebärden, die überwiegend im norddeutschen Gebärdenraum gebräuchlich sind. (wird von Thimo Kleyboldt vertrieben)
- ViKo-Bayern vertreibt die inhaltlich gleichen Bücher mit bayerischen Gebärden. (vertrieben durch Margit Hillenmeyer)

Es werden nicht nur (teilweise) unterschiedliche Gebärden dargestellt. Es werden auch grammatische Unterschiede berücksichtigt. Beispielsweise gibt es im norddeutschen Gebärdensprachraum die sogenannte „SCH“-Gebärde, die nicht in der bayerischen Buchvariante dargestellt wird. Inhaltlich sind die Bücher fast identisch, nur die Bilder wurden angepasst, (Unterschiede höchstens 5 %).

Weitere Infos gibt es unter: Viko-medien.de

Dort können die Bücher auch im Webshop bestellt werden. Da wir ein Eigenverlag sind, können die Bücher nicht im Buchhandel bestellt werden.

Thimo: Das Buchprojekt haben Margit und ich mit eigenen Mitteln finanziert, also ist das Buch - entgegen der Annahme vieler GL - nicht mit Fördermitteln finanziert worden. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn das Buch als „Standardliteratur bei DGS-Kursen" empfohlen wird. Mit den ersten Einnahmen können wir weitere Aufbaubücher schreiben. :-)

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin