Am 30. April 2016 wird in München das "Deaf Film Festival" stattfinden und vom Gehörlosenverband München und Umland e.V. (GMU) organisiert. "Jeder, wirklich jeder (mit kleiner Ausnahme: ab 14 Jahre) kann einen maximal dreiminütigen Film drehen und beim Deaf FilmFestival einreichen. 3 Fachjuroren, jede in seiner Tätigkeit spezialisiert, entscheiden live, welche Filme die Besten sind. Auf euch warten viele Auszeichnungen! Nicht nur die Jurys bestimmen, sondern auch das Publikum entscheidet, welchen Film ihm am besten gefällt. Der Film, den das Publikum am meisten schätzt, bekommt einen Sonderpreis!"

Zu folgenden drei ausgewählten Themen könnt Ihr einen Kurzfilm drehen: "Sprache bewegen", "Gehörlos so" oder "Mittendrin und doch nicht dabei". Weitere Informationen finden Sie bei der Festivalseite.

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin