Die Casting-Show Germany's Next Topmodel geht in die elfte Runde und wurde letztes Jahr barrierefrei mit Untertiteln auf ProSieben ausgestrahlt. Viele tauben Menschen haben sich die Folgen seit Jahren ohne Untertitel angeschaut und haben sich über das plötzliche UT-Angebot im letzten Jahr gefreut. Die Untertitelung war auch sehr gut gemacht worden. Englische Sätze werden eingeblendet, nicht wie üblich in die deutsche Sprache übersetzt. Dialektausdrücke werden auch untertitelt, nicht wie üblich in die Hochdeutsche umformuliert.

In diesem Jahr wird die Show aber doch nicht untertitelt, auch wenn die Untertitelung angekündigt wurde. Das hat viele in große Aufregung versetzt. Videobeiträge wurden gesammelt und zusammen geschnitten: "Protestvideo gegen die ProSieben aufgrund die fehlende Untertitel" (mit UT)

Die Facebook-Gruppe "Wir brauchen Untertitel" (Link) wurde vor zwei Tagen gegründet und hat heute schon knapp 3.000 Mitglieder. Der Behindertenrechtsaktivist Raul Krauthausen hat einen Beitrag auf Facebook über diese Aktion geschrieben. Hoffen wir auf das barrierefreie Angebot von dieser Castingshow sowie alle anderer Fernsehangebote.

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin