Mit Apfel und Armbrust posiert er. Ob Wilhelm Tell wohl schwul war? Wohl eher nicht. Aber Ricco Müller ist schon fast so berühmt wie Wilhelm Tell, und er repräsentiert die Schweiz jetzt auch auf internationaler Ebene.

„Ich bin sprachlos. Ich musste mit den Tränen kämpfen. Und ja, mein ganzer Körper zitterte vor Freude! Jetzt bin ich glücklich darüber, dass ich die Schweiz in der Welt repräsentieren kann!“ Das sagte Ricco Müller, Mr. Gay Switzerland, nachdem er nun auch noch den Titel Mr. Gay International 2009 geholt hat.

Die Schweiz gewinnt Mr.Gay International!

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin