deaf synergy

"Wo hat man sonst die Möglichkeit, wo man mit so viel negativen Dingen umgeben ist, so viel Positives zu erfahren?" Damit versucht Hakan Cetin, Synergy-Leute zur Teilnahme am Meeting in Tokio zu bewegen (s.u.). Negative Dinge? R. M. verweist in ihrem Werbevideo (s.u.) auf den "warmen Markt", auf dem man leichter zum Erfolg kommt. Es scheint nicht ganz einfach zu sein, V3-Nahrungsergänzugsmittel oder gar Mitarbeiterverträge an den Mann oder die Frau zu bringen. Offensichtlich müssen die Mitarbeiter ständig motiviert und aufgebaut werden. Natürlich sind die Spielregeln von Synergy ganz sauber. Keine Heilsversprechungen, kein Druck, alles vorbildlich! In der Realität sieht das wohl sehr unterschiedlich aus. Wenn man ihren Ausführungen im gl-cafe Glauben schenken darf, gehen einige hörgeschädigte Synergy-Leute ganz korrekt vor. Leider trifft das nicht auf alle zu. Gehörlose, die leichtgläubig unterschrieben und ein größeres V3-Paket erworben haben, greifen in ihrer Not schon mal zu Heilsversprechen und versuchen, Druck auszuüben. Und sie werden aggressiv, wenn sie - wieder mal - keinen Erfolg haben. Daran können dann leicht Freundschaften zerbrechen. Eine Gefahr für die Solidargemeinschaft der Gehörlosen, wie Uli Hase schon 1994 in Bezug auf Glücksspiele warnte (s.u.).

Bei he-write-silent gibt es schon einige Erfahrungsberichte, die wir hier ergänzen wollen. Ob dies nun die Ausnahmen sind oder eher die Regel, das können wir nicht beurteilen. Schlimm genug sind sie jedenfalls, diese Erfahrungsberichte. Wir listen sie hier auf ohne weitere Kommentare. - Kommentieren dürfen Sie! Und wir veröffentlichen gerne weitere Erfahrungsberichte.

dann ich schreibe es mein Freund schicken

"Hast du gestern im Facebook für Taubschlagen wegen Synergy gemacht (zeigen) Synergy hat schon Rechtsanwalt für Taubschlagen gemacht. Wenn du mir nicht Antwort, dann ich schreibe es mein Freund schicken. Bitte dir überlegen." (eine PN)

Genau die Ausdrucksweise: "Wenn du mir nicht Antwort, dann ich schreibe es mein Freund schicken. Bitte dir überlegen." und zuvor die Aussage mit dem RA - das hat mich total erschreckt zuerst. Dann aber habe ich beschlossen, dass ich jetzt erst recht Stellung beziehe - die Leute sind doch verrückt, wenn sie mir wegen einem harmlosen Kommentar zum super gemachten Aufklärungsfilmchen mit Weiterleitung an einen Freund (wer dieser "Freund" ist??? - keine Ahnung!!!) drohen und zuvor mit dem RA kommen. Na toll, klingt voll nach Stasi: Wenn ich mich nicht "staatskonform", sprich "synergiekonform" verhalte, dann werde ich als "staatsfeindlich" bzw. "synergiefeindlich" eingestuft. Was soll der Scheiß?

Das, was mich total erschreckt hat, ist, dass das ein Bekannter von mir ist, bei dem ich nicht gewusst habe, dass er für Synergie arbeitet. Ich hatte mich nur gewundert, als er mich vor etwa einem Jahr extra besuchen kam und mir von Wundermittelchen wie Mistify oder wie diese Dinger da heißen, erzählte und als ich sagte, dass ich ncihts von diesen Mittelchen nehmen möchte, wurde er richtig aggressiv. So kannte ich ihn nicht - so habe ich ihn noch nie erlebt, obwohl ich ihn seit Jahren kenne. seit heute weiß ich, dass er voll von Synergie infiziert ist - und dass er eben zu den Leuten gehört, vor denen wir leider warnen müssen.

"Aggressiv geworden" bedeutet hier, dass beim Gespräch (in DGS) der Typ mir zu erklären versuchte, warum die Produkte so gut seien etc. - und als ich ihm erklärte, dass meine Oma zeitlebens Vegetarierin war (!!! 1904 geboren, nie ein einziges Mal Fleisch gegessen etc., da meine Urgroßeltern bereits Vegetarier waren) - es war die Reformbewegung aus Eden bei Oranienburg (im Reformhaus gibt es die Firma "Eden" - das kommt von daher... - die später auch nahe zu den Anthroposophen standen) - und dass ich zeitlebens bei meiner Oma genug "Grundsätze" gepredigt bekam, dass ich mich entschieden habe, gegen jede Ernährungsphilosophie zu sein, es aber sehr wohl respektiere, wenn jemand anderer z.B. Vegetarier ist. Ich ernähre mich möglichst gesund (bio), esse kaum Fleisch, aber ich bin keine Vegetarierin etc. - und werde auch keine Pillen und Säfte wie Mistify und wie die alle heißen, zu mir nehmen. Das also habe ich ihm erklärt und hoffte, in Ruhe gelassen zu werden. Was aber nicht der Fall war. Der Typ wurde richtig aufdringlich, hat mir erklärt, ich sei ignorant, ich sei "dumm" (!!!), wenn ich diese Mittelchen nicht testen würde, denn sie würden z.B. vor Krebs (!) schützen etc. - und erst ein anderer Gehörloser, der dabei war, konnte ihm erklären, dass er mich in Ruhe damit zu lassen habe. Ich habe mich nie mehr auf ihn eingelassen - bis ich eben diese PN bekam...

Ab zum Mars!

So habe ich von mein Ex Freund erzählen lassen,wenn die Erde nichts mehr geht oder total gestört,würde die Mitglied sind nach Mars gehen! Mit den Urlaub hat er mir auch gesagt,das die 1mal Jahr ins Urlaub fliegen kostenlos! Er zahlt viel zu viel für den Abo und er muss immer wieder versuchen den Leute zu bekommen um die Mitglied zu kommen, weil es hängt irgendwie mit den Punkte ab!Aber ich konnte irgendwie nicht glauben,aber ob es wahr ist,kann ich leider nicht sagen!

über 120 Jare alt leben und ohne Sehhilfe sehen

Ich habe zufällig "Nein zu Synergy" gefunden. Das finde ich richtig. Ich bin auch gegen Synergy. Ich habe ein paar Erfahrung gesammelt. Als ich als ahnungslose Person ein Gehörloser Nr.1 im Kölner Bahnhof getroffen, ein Tag bevor hatten wir verabredet, als ich nicht wusste, worum geht. Als wir trafen, begleitete er mich zum Cafe in andere Ort. Wir sind im Cafe. Ein Gehörloser unterrichtete mich, was ist Synergy. Langsam ahnte ich es, es stimmt irgendwas nicht. Der anderer Gehörloser Nr. 2 kam zu uns und erklärte mir genau alles... Ich wusste sofort, daß sie beide das Geld verdienen wollte. Der Gehörloser Nr.2 sagte mir, daß ich über 120 Jare alt leben und ohne Sehhlfe sehen könnte. Synergy kann gegen Krebs abwehren und macht das Herz gesünder, Stress weniger, selbstbewusster usw.... Ich glaubte ihm kein Wort. Ich finde es sehr lächerlich.
Ein Gehörloser Nr.1 machte mir ein Angebot, daß ich mitmachen sollte. Ich sagte :"Nein". Sie beide beeinflussten mich. Ein Kölner wollte einen Vertrag machen und bat mich, daß ich mein Personalausweis geben sollte. Ich stoppte sofort und sagte sehr hart :"NEIN und will sofort nach Hause, weil ich keine Zeit habe". Sie beiden sagten mir, daß ich an Gesundheit denken muss. Sie beide ahnen nicht, daß ich nach Hause musste" Als ich endlich raus bin, erleichterte ich sehr, daß ich nicht unterschrieben habe.
Ein paar Tagen später habe ich mit meiner beste Freundin diskustiert. Sie kennt sehr gut und hörte von jemand, was ist Synergy. Sie sagte mir : Das ist ein Betrug". ich hatte recht !!! Ich bin sehr froh, daß ich nicht mitmache.
Ich fragte mich, wieso sollte ich an Gesundheit denken. Ich bin auch ohne ein Finger sehr glücklich und fühle mich fit...

  Dieser Erfahrungsbericht als DGS-Video

gegen herzinfarkt, schlaganfall, cholesterin,... ein Chat-Protokoll

XXX = ein Synergy-Teammember (Name ist uns bekannt)

XXX: tut mir leid wegen dein opa
hoffe nicht schlimmer?
Ich: hi
22:42 naja, ich hoffe, er wird es überleben
mal abwarten
XXX: shit,
was hat er, wenn ich wissen darf?
22:43 Ich: wasser in der lunge und herzprobleme
er liegt auf der intensivstation
XXX: armer opa
Ich: naja, das leben kann schnell vorbei gehen, er ist auch schon 87 jahre alt
XXX: ich würde dir wirklich empfehlen
22:44 alt spielt kein rolle
viel würden skeptisch, wenn ich was empfehle.
also am besten soll er proargi9+ und phytolife trinken
22:45 Ich: kenne ich nicht
XXX: einige leuten haben wasser im lungen und hat phytolife
getrunken, nqach 2-6monaten wieder gesund
Ich: interessant
XXX: und proargi9+ nimmt viel menschen (wundermoküle) gegen
herzinfarkt, schlaganfall, cholesterin,...
22:46 gestern war ich in düsseldorf, thema synergy
wirklich super, und sinnvoll.
kein chemische stoff und kein benenwirkung
Ich: interessant
XXX: und ich selbst trinke schon über 2 monaten
Ich: jeden tag?
XXX: und bin wirklich überrascht, nie wieder migräne
ja jeden tag
und sehr gesund
22:47 obwohl ich jeden monat 7-8x migräne bekomme
boah
und schlafstörung habe ich nicht mehr.
klingt wie fantasie, aber wahr!
22:48 N., M., M., E., I:, N.,....trinken auch
alle snd sehr begeistern.
Ich: und das bestellt man im internet oder wo?
XXX: Ich denke, ich schcke am besten getränke zu dir, und sofort
dein opa trinken versuchen
ich verkaufe die getränke
22:49 schau www.synergyworldwide.com

Sie wollte, dass ich auch die andere Gehörlose holen für Synergy werben

Meine gehörlose Freundin wollte seit Vorjahr mich zum Essen einladen. Dann ich sie fragte, was für die Einladung. Sie sagte, lass mich einfach überraschen. Dann ich sie in Kneipe in München traf. Dort hat sie mich für Nebenverdienen für Synergy angeboten. Ich fragte, sie was für Synergy ist. Das ist Trinken für gegen für die Verdauung, Abnehmen usw aber was genau ich kann nicht mehr erinnert. Sie wollte mir V3 als Probetrinken geben. Sie wollte, dass ich auch die andere Gehörlose holen für Synergy werben und Geld viel verdienen könnte. Ich will nicht mitmachen u. bei Geld könnte Freundschaft aufhören, erklärte ich ihr. Sie hat mich aber nicht beinflüssen aber nur ein Angebot gemacht.

also brauchen Sie dank V3 zukünftig nicht mehr zum Arzt gehen

Ich möchte auch mein Erfahrung ergänzen. Damals hat ein Gehörloser mir erzählt, dass er V3 sehr gut findet und positive Erfahrung hatte. Was mich noch erschrocken hat, was er zu mir sagte. Er erzählte mir über die Wirtschaftablauf. Die Ärzte verdienen auch Provision für die Verordnung von Medikamenten. Er sagte mir, durch V3 verdient er auch Provison von V3 Synergy. V3 Synergy ist ihm wie ein Ersatzberuf geworden, sagte er. Und er sagte auch noch zu mir, im Zukunft wird es weniger Ärzte geben, also brauchen Sie dank V3 zukünftig nicht mehr zum Arzt gehen. Wenn ich mir richtig vorstelle, wenn einer sowas behauptet V3 können alle heilen und vernichten Ärzte/Mediziner Arbeitsplätze. Aha, sehr interessant was er sagte.

durch EUCH HIER und GERÜCHTE fühle ich mich schlechter

Ich hatte keine Skepziss - ich war direkt überzeugt von V3. Ich habe freiwillig gemacht zu testen. Wirkung - habe ich am Anfang nichts gemerkt, doch noch 6 Monate GING ES MIR BESSER ALS VORHER. Heute sage ich: V3 ist SUPER!!! Ich habe keine Rückenschmerzen mehr, keine Knieschmerzen mehr - mein Körper hat mehr Kraft bekommen! Ich kann nur V3 empfehlen. Allgemein mag ich Synergy doch, doch durch EUCH HIER und GERÜCHTE fühle ich mich schlechter. IHR MACHT HIER ALLES KAPUTT. Warum??? WIE SOLL WEITERGEHEN ??? Ich wünsche mir sauber und RUHE weiter V3 nehmen.

Diese Gegenmittel schreckt Leute von Synergy ab

Ich habe auch ähnliche erfahrung, aber nicht so aggresiv. Ich würde von einigen angesprochen und beworben. Leider könnte Leute von Synergy mich nicht überzeugen, da ich Gegenmittel von Synergy V3 kenne und habe vom Facharzt empfohlen geworden. Diese Gegenmittel schreckt Leute von Synergy ab, weil sie genau wüsste, da seine Kunden sehr leicht verlieren können. Ich habe einige meine Freunde empfohlen, weil es überall im bestimmten Laden stehen und kein Kaufzwang ist. Ich will keinen Namen von Gegenmittel schreiben, da ich für "unerlaubte" Werbung von Gegenmittel nicht machen will.

darum haben die müttern uns schwerhörigen gewarnt

Ich habe es nur gehört von meine mutter zu mütter der schwerhörigen ,die solche themen gesprochen haben !es hört sich wie damals im schneeballs ,darum haben die müttern uns schwerhörigen gewarnt ,falls diese thema synergy auftaucht!!solche themen mit betrug sehen udn hören wir hörbehinderten so wenig ,also nicht viel erfahrung ,ich selbst schaue immer wieder nach taubenschlag und bei polizei-beratung.es geht nicht um unsicherheit,sondern bewusst aufpassen für uns alle schwerhörige!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Von: ohoyer

Datum: 11.11.2010 10:38

Es gibt ein bekanntes Sprichwort: "Beim Geld hört die Freundschaft auf!"

Leieder merken die betroffenen Leute zu spät, wenn diese erst mal den Vertrag unterschrieben haben! :-(

Von: stubenhocker82

Datum: 11.11.2010 10:58

Wenn man im hohen Alter 120 Jahre lang ohne Sehhilfe leben kann, dann wird man vom Tauben zu Hörenden? Ich dachte wir sind mit dem Taubsein (Deafhood) zufrieden.

Man hat wohl zuviele Gedanken über das Rezept des "Zaubertrank" von Miraculix (aus Asterix und Obelix-Comicheften) gemacht, die nur im Fiktion existiert.

Ich persönlich habe bis jetzt sowas nicht erlebt, in welchen Gebieten findet die Synergie-Offensive hauptsächlich statt? In den stark betroffende Gebieten empfehle ich den GL-Verbänden Warnmeldungen verbreiten und Aufklärungen leisten. Am besten mit Verbraucherschutzbeauftragten!

Noch eins: Auffallend ist, dass es in den westlichen Regionen das Thema "Tod" ein Tabuthema ist, niemand will sterben, ich auch nicht. Nicht jetzt, auch nicht morgen. Man muss doch im Klaren sein, dass unser Leben nun mal ein Ende hat.

Von: Bernd Werner

Datum: 13.11.2010 18:59

Den SYNERGYern wird es langsam zu heiß.Durch Kommentare,mutiges Entgegentreten von B.Rehling und vielen nachdenlichen Diskussionen überall wird der SYNERGY-Sumpf langsam ausgetrocknet.Heute z.B. ist SYNERGY NICHT (!) zu einer Verkaufsmesse in Butzbach (Hessen) gekommen,obwohl man sich angekündigt hat.Die Frage ist auch,was dann Marco,Rona und Co. machen,wenn der ganze Spuk vorbei ist?
Roll back? Money back to Deafs? Back to the roots?? Hehe....

Von: Barbara Niese

Datum: 14.11.2010 18:42

Marco und Rona haben ihre Gesichter verloren.... sehr schade für Gehörlosenkultur!

Von: xx_deafberliner_xx

Datum: 17.11.2010 17:16

@Barbara Niese: sie hat recht. Das heißt sehr schade für Gehörlosenkultur und einige Freundschaft kaputt zu machen, finde ich gut nicht...

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin