Kommentare

Von: ohoyer

Datum: 11.11.2010 10:38

Es gibt ein bekanntes Sprichwort: "Beim Geld hört die Freundschaft auf!"

Leieder merken die betroffenen Leute zu spät, wenn diese erst mal den Vertrag unterschrieben haben! :-(

Von: stubenhocker82

Datum: 11.11.2010 10:58

Wenn man im hohen Alter 120 Jahre lang ohne Sehhilfe leben kann, dann wird man vom Tauben zu Hörenden? Ich dachte wir sind mit dem Taubsein (Deafhood) zufrieden.

Man hat wohl zuviele Gedanken über das Rezept des "Zaubertrank" von Miraculix (aus Asterix und Obelix-Comicheften) gemacht, die nur im Fiktion existiert.

Ich persönlich habe bis jetzt sowas nicht erlebt, in welchen Gebieten findet die Synergie-Offensive hauptsächlich statt? In den stark betroffende Gebieten empfehle ich den GL-Verbänden Warnmeldungen verbreiten und Aufklärungen leisten. Am besten mit Verbraucherschutzbeauftragten!

Noch eins: Auffallend ist, dass es in den westlichen Regionen das Thema "Tod" ein Tabuthema ist, niemand will sterben, ich auch nicht. Nicht jetzt, auch nicht morgen. Man muss doch im Klaren sein, dass unser Leben nun mal ein Ende hat.

Von: Bernd Werner

Datum: 13.11.2010 18:59

Den SYNERGYern wird es langsam zu heiß.Durch Kommentare,mutiges Entgegentreten von B.Rehling und vielen nachdenlichen Diskussionen überall wird der SYNERGY-Sumpf langsam ausgetrocknet.Heute z.B. ist SYNERGY NICHT (!) zu einer Verkaufsmesse in Butzbach (Hessen) gekommen,obwohl man sich angekündigt hat.Die Frage ist auch,was dann Marco,Rona und Co. machen,wenn der ganze Spuk vorbei ist?
Roll back? Money back to Deafs? Back to the roots?? Hehe....

Von: Barbara Niese

Datum: 14.11.2010 18:42

Marco und Rona haben ihre Gesichter verloren.... sehr schade für Gehörlosenkultur!

Von: xx_deafberliner_xx

Datum: 17.11.2010 17:16

@Barbara Niese: sie hat recht. Das heißt sehr schade für Gehörlosenkultur und einige Freundschaft kaputt zu machen, finde ich gut nicht...

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin