Achterbahn TV

Der Achterbahn e.V. erweitert sein inklusives Angebot um ein neues Format: Achterbahn TV. In einer Talkshow bauen die beiden Moderatoren Barbara Rott (taub) und Axel S. (hörend) Barrieren ab. Alle Gäste sind Kulturschaffende. Manche sind blind, andere sehend, manche sind taub, andere hörend. Dies ist jedoch nicht das Thema der Talkrunde. Es geht allein um das künstlerische Schaffen der Gäste. Die Sendung wird untertitelt und von Gebärdensprachdolmetschern begleitet. Für Blinde gibt es außerdem Bildbeschreibungen.

Das Talkshow-Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert. Die Pilotsendung wird im Oktober in den Burg-Lichtspielen in Mainz-Gustavsburg aufgezeichnet. Unter dem Titel »Achterbahn TV – der Kulturtalk für alle« wird sie ab November auf Rhein-Main-TV ausgestrahlt (auch Live-Stream). Die genauen Sendetermine werden auf www.achterbahnshow.de, per Newsletter und über die Presse bekannt gegeben.

  Achterbahn braucht Unterstützung beim Auslegen von Flyern und Aufhängen von Plakaten. Wenn Sie helfen wollen, wenden Sie sich an Barbara Rott <inklusion@8erbahn.net>.

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin