Start Schlagworte Kunst

SCHLAGWORTE: Kunst

Teater Manu zeigt „Klagende Hände“

Das Buch "Klagende Hände" von Horst Bieshold erschien in 1988 und thematisiert die Zwangssterilisation gehörloser Menschen im dritten Reich. Das Schicksal der Gehörlosen in der...

Kurator*innenführung in DGS: „Eduardo Paolozzi. Lots of Pictures – Lots of...

Der Bildhauer und Grafiker Eduardo Paolozzi (1924‒2005) ist einer der innovativsten und respektlosesten Künstler der britischen Nachkriegsmoderne. Mit seiner frühen Collagenserie, in der er...

Ausstellungseröffnung in DGS: „Eduardo Paolozzi. Lots of Pictures – Lots of...

Der Bildhauer und Grafiker Eduardo Paolozzi (1924‒2005) ist einer der innovativsten und respektlosesten Künstler der britischen Nachkriegsmoderne. Mit seiner frühen Collagenserie, in der er...

Malkurs in Berlin

Link zur Remise Website - Kontakt

Konzert von Helmut Oehring mit tauben Geflüchteten

Das neue Werk von Helmut Oehring "FinsterHERZ oder Orfeo17" mit tauben Geflüchteten wird morgen, am 30. September 2017, in Potsdam uraufgeführt. Er hat eine Komposition erschaffen, die...

DIE GLASMENAGERIE im Deutschen Theater Berlin am 17.9.2017 mit Shadow Interpreting

Vorstellung am Sonntag, den 17. September 2017 mit Simultanübersetzung in die Deutsche Gebärdensprache (Shadow interpreting). Nicht verpassen! Tickets mit reduzierten Preisen für Gehörlose: service@deutschestheater.de https://www.deutschestheater.de/programm/spielplan/glasmenagerie/2100/