Anzeige
0
Bereits zum siebten Mal findet auf dem Gelände des Dhünntalstadions in Odenthal die „Thalfahrt“ statt. Mit Workshops für Graffiti, BMX, Skateboard und Parkour für Kinder und Jugendliche, einem Skate- und BMX-Contest und einem Konzertprogramm, welches u.a. Cat Ballou und Like Snow präsentiert, richtet sich das Festival besonders an junge Leute. Aber auch Erwachsene und Familien sind angesprochen: „Wir versuchen immer, dass wirklich für jeden was dabei ist, das Gelände mit seiner Größe gibt das her“, sagt Uli Weber, der mit Bernd Breuer zu den Initiatoren des Sport- und Musikfestivals gehört. Und „für jeden“ ist in diesem Jahr auch das bunte Rahmenprogramm am Samstag zum Thema „Inklusion“. Auf der Wiese des Festivalgeländes bieten die Katholische Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg gGmbH und das Amt für Integration und Inklusion des Rheinisch-Bergischen Kreises u.a. eine Blindenfußball-Arena zum Mitspielen, einen Rollstuhl-Parcours und viele weitere Möglichkeiten, mit oder ohne Behinderung gemeinsam Spaß zu haben. Für gehörlose Menschen stehen für den Contest und das Familienprogramm am Samstagnachmittag Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung.
Thalfahrt 2015 (c) Kati Fern
„Wir freuen uns, dass bei der Thalfahrt Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung gemeinsam Spaß und Action erleben können. Diese lockere Begegnung ist wichtig, um Inklusion zu ermöglichen“, sagt Katharina Kaul von der Katholischen Jugendagentur, Initiatorin des Rahmenprogramms Inklusion.

24. und 25. August 2018 Skatepark Dhünntalstadion Odenthal Bergisch Gladbacher Straße 4 51519 Odenthal www.thalfahrt-odenthal.de

Drucken

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei