Anzeige
0
0

Einladung zur Teilnahme am Projekt WITHIN von Tarek Atoui

 

Workshop und Konzert in Dortmund 11.-16.9.2018
im Rahmen des Favoriten Festivals 2018

Liebe Taubenschlag-Mitglieder,

seit 2011 arbeitet der Künstler und Komponist Tarek Atoui mit Menschen mit Hörbeeinträchti-gung und Gehörlosen. Sein Projekt „WITHIN“  fragt, wie Gehörlosigkeit das Verständnis von Klängen und Musik verändert.  Diese Beschäftigung führt zu neuen Möglichkeiten, Musikinstru-mente zu begreifen und zu spielen.

Vom 11. bis 16. September 2018 präsentiert Tarek Atoui ein neues Instrument beim Favoriten Festival, das von gehörlosen und hörenden Menschen gespielt und wahrgenommen werden kann. Dieses Blasinstrument kann von mehreren Personen gleichzeitig gespielt werden und eröffnet den Spielenden und Hörenden sowohl taktile als auch visuelle Wege, die erzeugten Klänge wahrzunehmen. In einem Workshop und Konzert kann es von Laien und professionellen Musiker*innen, von Menschen mit ohne Hörbeeinträchtigung erstmals aktiviert und gespielt werden.

Wenn Sie interessiert sind am Workshop teilzunehmen und beim abschließenden Konzert mitzuspielen, sind hier weitere Informationen:
Der Workshop findet in der der Parzelle im Depot,
in der Immermannstraße 29, 44147 Dortmund statt.

  • 11.September 2018, 17-20 Uhr erstes Treffen und Kennenlernen, Einführung
  • 13.-16. September 2018 Workshop, Uhrzeit nach Absprache (3-4 Stunden)
  • 16. September 2018 Proben nach Absprache, Konzert 17 Uhr

Egal, ob mit oder ohne musikalische Erfahrungen: Der Workshop und das Konzert sind offen für Menschen mit Hörbeeinträchtigung, unabhängig von ihrem Grad der Gehörlosigkeit. Tarek Atoui spricht Englisch und Französisch. Der Workshop wird in Deutsch und deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Der Zugang ist offen und kostenfrei, kommen Sie gerne zahlreich! Wir bitten jedoch um Anmeldung an damaschke@favoriten-festival.de – (an Robert Damaschke).
Für weitere Auskunft stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.