Anzeige
0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quer durch die Nordeifel – Mit der Archäologietour auf den Spuren der Vergangenheit

Eine Rundreise durch die Zeiten verspricht auch die 12. Archäologietour Nordeifel zu werden. Fünf archäologische Sehenswürdigkeiten und ein Ziel mit einem kleinen Einblick in die Erdgeschichte bietet die bekannte Rundfahrt auch in diesem Jahr.

Am Sonntag, 7. Oktober, informieren Fachleute von 10-18 Uhr an sechs Plätzen im Kreis Euskirchen – und das ohne Anmeldung und kostenlos. An den meisten Stationen gibt es ein Kinderprogramm und örtliche Vereine laden zu einer Erfrischung und einem Imbiss ein. Markenzeichen der Tour sind auch weiterhin die Busexkursionen zu den Zielen, buchbar für € 19,50 je Platz bei der Nordeifel Tourismus GmbH. Eifelkundige Reiseleiter informieren in den Bussen über die Region, stimmen die Gäste bereits auf das jeweils nächste Ziel ein und unterhalten mit kleinen Anekdoten. Für gehörlose Gäste wird ein Bus von einem Dolmetscher für die Deutsche Gebärdensprache begleitet.

Weitere Informationen:

www.archaeologietour-nordeifel.LVR.de mit Link zur Buchung der Busexkursionen

Auskünfte: Nordeifel Tourismus, Tel.: 02441. 99457-0

info@nordeifel-tourismus.de und www.nordeifel-tourismus.de

Drucken