Anzeige
0
Die Sinneswandel gGmbH ist spezialisiert auf Angebote für gehörlose oder hörgeschädigte Menschen. Wir sind sowohl in der Kinder-und Jugendhilfe (bilinguale Kita, Ganztagsschule, Jugendclub) als auch in der Eingliederungshilfe tätig. Unser Bereich Sprungbrett unterstützt  bei individuellen Wegen in Ausbildung und Beruf und wir bieten Betreutes Wohnen für gehörlose Menschen mit zusätzlichen Behinderungen in 9 Wohngemeinschaften (47 Plätze) und im Betreuten Einzelwohnen  (50 Plätze) an.
Die Stellen umfassen monatlich 6 Nächte in Kreuzberg bzw. 6 Nächte in Mitte. (Evtl. mit Aushilfstätigkeiten kombinierbar)
Ihre Aufgaben: Psychosoziale Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner während der NB
Anleitung, Beratung und ggf. stellvertretenden Ausführung im hauswirtschaftlichen und lebenspraktischen Bereich (Aufstehen, Zubettgehen, Frühstück etc.)
Sicherstellung der notwendigen medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Maßnahmen
Mitverantwortung für Erhalt und Entwicklung einer angemessenen Wohnqualität für die Bewohner/innen
Voraussetzungen: Flexibilität
  Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  gute Gebärdensprachkompetenz
  Erfahrung mit Rollstuhlfahrer/Innen
  hohe Aufmerksamkeit und Sensibilität
Wir bieten: Abwechslung
  Spaß an der Arbeit
  selbstständiges Arbeiten in einem netten Team mit  offenem und vertrauensvollem Arbeitsklima
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (Lebenslauf,  Arbeitszeugnisse etc.) bevorzugt per E-Mail bis zum 14.12.2018 an
bewerbung@sinneswandel-berlin.de oder per Post an Sinneswandel gGmbH
z. Hd. Vera-Kristin Kögler
Friedrichstr. 12
10969 Berlin
Weitere Informationen über die Sinneswandel gGmbH finden Sie auf unserer Homepage www.sinneswandel-berlin.de
Drucken

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei