Anzeige
0

Die erste DeafIT Hacker School für gebärdensprachige Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren findet am letzten März Wochenende im Hause des Sponsors BurdaForward in München statt. An zwei Nachmittagen tauchen die DeafIT-Spezialisten mit den interessierten Kindern in die Welt der IT ein und begeistern sie für das Programmieren. Und das alles barrierefrei „hands-on“ in Gebärdensprache.

An die gebärdensprachigen Kids!

Wolltest du schon immer mal selbst eine App oder ein Computerspiel programmieren? Dann bist du hier genau richtig! Die Hacker School & DeafIT suchen gebärdensprachige Kinder und Jugendliche, die Lust haben, Neues auszuprobieren und zu entdecken, wie man durch kleine Hacks Dinge verändern kann. Gebärdensprachige Programmierer und Entwickler – die Inspirer zeigen dir in den Kursen, wie das geht. Du brauchst keine Vorkenntnisse und musst auch nichts mitbringen – nur gute Laune.

Wir freuen uns auf dich!

Entwickle deine Zukunft – <Lern/coden>
Für wen? Kinder und Jugendliche im Alter von 11 – 18 Jahren
Dauer? 2 Tage, ca. 10 Stunden
Wann? 30. & 31. März 2019 von 13 – 18 Uhr
Wo? BurdaForward, St.-Martin-Straße 66, 81541 München
Preis? 30 Euro plus Eventbrite

Hier geht es zur Anmeldung bei Eventbrite

Fragen? info@deafit.org

Drucken
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei