Anzeige
0
0

Jugendstil skurril. Carl Strathmann
Öffentliche Führung
mit Gebärdensprachdolmetscher

Fantastische Landschaften und mythisch-sagenhafte Szenen, skurrile Karikaturen und Entwürfe für Tapeten, Kerzen oder Kacheln – die Kunst und das Kunsthandwerk Carl Strathmanns ist einzigartig. Das Münchner Stadtmuseum widmet dieser aufregenden und wiederentdeckten Künstlerpersönlichkeit eine umfassende Werkschau, in der auch Arbeiten gezeigt werden, die bisher als verschollen oder zerstört galten. Der Rundgang stellt die Ausstellung vor und präsentiert ausgewählte Werke des Künstlers.
mehr…

Tagesticket: erm. 3,50 € / Führung: 7 € direkt an den Guide

Keine Anmeldung notwendig.

www.muenchner-stadtmuseum.de

Treffpunkt im Foyer des
Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

www.muenchner-stadtmuseum.de

Carl Strathmann, Frauenkopf im Profil, 1898, Aquarell und Feder auf Karton © Münchner Stadtmuseum
Carl Strathmann, Frauenkopf im Profil, 1898, Aquarell und Feder auf Karton © Münchner Stadtmuseum
Carl Strathmann, Medusa, um 1897, Aquarell auf Pappe © Münchner Stadtmuseum
Carl Strathmann, Medusa, um 1897, Aquarell auf Pappe © Münchner Stadtmuseum
Carl Strathmann, Satan, 1896, Aquarell © Münchner Stadtmuseum
Carl Strathmann, Satan, 1896, Aquarell © Münchner Stadtmuseum
Münchner Stadtmuseum
Münchner Stadtmuseum

 

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.