Anzeige
0

Das GLANZSTOFF.Studio mit einem persischen Märchen nach einer Erzählung von Samad Behranghi

Dies ist die Geschichte von einem kleinen Fisch, der Fernweh hat. Er möchte unbedingt herausfinden, wo das Ende des Baches liegt. Obwohl alle ihm davon abraten, vor allem die großen alten Fische, begibt er sich auf das ungewisse Abenteuer. Ein Märchen, das Mut macht sich in unbekannte Gewässer zu begeben und sich dem Fremden gegenüber zu öffnen.

Es ist die zweite Produktion des GLANZSTOFF.Studio – ein Ausbildungsprojekt für Menschen mit Handicap.

Theatervorstellung in der Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1, 46325 Borken

Donnerstag, 11. April 2019, 19:00 Uhr mit Gebärdensprachdolmetscherinnen

Eintrittspreis: 6,00 €
Einlass: ab 18:30 Uhr
Altersfreigabe: 10 Jahre

 

Drucken
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei