Anzeige
0

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. sucht für den Sozialpsychiatrischen Dienst Schwabing für das „Betreute Einzelwohnen psychisch kranker hörgeschädigter Menschen“ eine/n

 

Sozialpädagogen/in (Dipl./BA)
mit guter Gebärdensprachkompetenz

 in Vollzeit ab 15.08.2019,

davon 19,5 Stunden befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich bis Ende 2020

 

Ihre Aufgaben:

Beratung und Begleitung von hörgeschädigten und gehörlosen psychisch kranken Menschen im Rahmen des Betreuten Einzelwohnen

  • Überwiegend aufsuchende Betreuung sowie konkrete Unterstützung in lebenspraktischen Belangen
  • Hilfestellung und Unterstützung im Umgang mit Behörden

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung im Arbeitsfeld Sozialpsychiatrie
  • Gute Gebärdensprachkompetenz
  • Interesse an der Durchführung von Gruppenangeboten
  • Einen lösungs- und ressourcenorientierten Arbeitsansatz
  • Die Bereitschaft zu kollegialem und eigenverantwortlichem Handeln
  • Gute sozialrechtliche Kenntnisse

Wir bieten:

  • Ein engagiertes und kompetentes Team
  • Möglichkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen wie Zusatzversorgung und Beihilfe
  • Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Standortvorteil Nähe Hauptbahnhof

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Caritas Sozialpsychiatrischer Dienst Schwabing

Frau Birgit Wahlich

Dachauerstraße 9/9a

80335 München

Tel: 089/33007130

spdi-schwabing@caritasmuenchen.de

Stellenausschreibung BEW Hörgeschädigte

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.