Anzeige
0
0

Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – im Caritas-Wohnhaus Katharinenhaus Köln – Mitte.

Im Katharinenhaus wohnen zehn psychisch kranke und hörgeschädigte Menschen im Alter von 32 bis 66 Jahren. Die Bewohner*innen werden nach dem Betreuungsmodell von „Willem Kleine Schaars“ begleitet – wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich zu gestalten. Was für uns dabei im Mittelpunkt steht? Der Mensch. Und seine Geschichte. Dafür setzen wir uns ein, mit extra viel Herz und Verstand. Hindernisse? Schieben wir locker beiseite. Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die trotzdem an etwas glauben. Sie auch?

Dann unterstützen Sie uns ab dem 15.08.2019 – unbefristet und mit 19,5 Std./Wo. – als

Pädagogische Fachkraft oder Heilerziehungspfleger*in in der Behindertenhilfe oder Pflegefachkraft (w/m/d)
Verantwortung dafür, dass die Bewohner*innen ihren Alltag meistern können

Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben

  • Konkret geht es für Sie um die direkte, persönliche Unterstützung der Bewohner*innen in sämtlichen Lebensbereichen.
  • Dabei ist das Betreuungsmodell von Willem Kleine Schaars für Sie leitend.
  • Bei der Bedarfsermittlung und Pflegeplanung treffen Sie mit den Bewohner*innen angemessene Vereinbarungen und setzen diese gemeinsam um.
  • Dabei arbeiten Sie routiniert mit allen involvierten Betreuer*innen und Kooperationspartner*innen sowie nicht zuletzt auch verständnisvoll mit den Angehörigen zusammen.

Alle Achtung | Ihr Profil

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung, Heilerziehungspfleger*in, Pflegefachkraft in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Pflegefachkraft in der Altenpflege
  • Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit einer Behinderung oder psychischen Erkrankung
  • Wertschätzende, reflektierte Haltung gegenüber Menschen mit einer psychischen Behinderung
  • Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache bzw. Bereitschaft, diese zu erlernen
  • Engagierter, aufgeschlossener Teamplayer – Lust darauf, mit hörenden und gehörlosen Kollegen*innen zu arbeiten
  • Bereitschaft zum Schichtdienst inklusive Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln

Anders, als Sie denken | Willkommen

Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras bilden die Basis dafür.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 25.06.2019.

Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Eva Siebenmorgen informiert Sie gerne: T +49 221 9659846

Caritasverband für die Stadt Köln e.V. | Vondelstraße 49 | 50677 Köln | www.caritas-koeln.de

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.