Anzeige
0

Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma veranstaltet 2019 erstmals die Kulturtage der Sinti und Roma. Aktuelle politische Themen wie „Heimat“ und „Identität“ aber auch historische Themen sollen mit Ausstellungen, Vorträgen und Diskussionsrunden reflektiert werden. http://www.sintiundroma.de/kulturtage.html

Am 24. Juni findet eine Podiumsdiskussion statt, die in Deutscher Gebärdensprache gedolmetscht wird. Es steht außerdem eine mobile Induktionshöranlage für hörbeeinträchtigte Menschen zur Verfügung.

Drucken
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei