Anzeige
0
0

Führung mit dt. Gebärdensprache im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen

durch die Ausstellung „Alternative Realitäten: Spiritismus, Symbolismus und Surrealismus“ mit Arbeiten von Odilon Redon, Max Ernst, Barbara Honeywood, Georgina Houghton, Paul Klee, Hilmar af Klint u.a.

Wann: 29.6., 15 Uhr + 21.7., 15 Uhr – eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wo: Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen, Berliner Straße 23

http://www.wilhelmhack.museum

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.