Anzeige
0

Am Donnerstag, dem 22.08.2019, um 15.00 Uhr wird in der Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, 41460 Neuss das Buch „Der einsamste Wal der Welt!“ von Martin Baltscheit mit einem Gebärdendolmetscher vorgetragen. Das Bilderbuchkino „Lesebär“ richtet sich an Kinder im Vorschulalter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt frei!

Zum Inhalt: Es gibt einen Wal, dessen zu hohe Stimme die anderen Wale nicht hören können. 1989 wurde an der Westküste der USA von einem U-Boot-Abwehr-Hydrophon der US-Marine erstmals der Gesang eines Wales aufgenommen, der aufgrund eines angeborenen Sprachfehlers viel, viel höher sang als alle anderen Wale. Man geht davon aus, dass andere Wale ihn nicht hören und er andere nicht hören kann. Der Wal lebt unter dem Namen „52 Hertz“ als „der einsamste Wal der Welt“ allein im Pazifik und wird seit Jahren wissenschaftlich begleitet.

Mehr Angebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.stadtbibliothek-neuss.de.
Bei Fragen erreichen Sie uns per Mail: bibliothek@stadt.neuss.de.

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.