Anzeige
0
0

Am Mittwoch, 25.09.2019 von 17 – 19 Uhr lädt das Zentrum für Gehörlosenkultur e.V. in
Dortmund zum zweiten KoFo in diesem Jahr ein (KofoFlyerStiftung).
Eingeladen sind Frau Manuela Malur und ihr Kollege Herr Tim Andreas-Werner vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster. Sie informieren über die „Stiftung Anerkennung und Hilfe“. Die Stiftung bietet einmalige Hilfe für Menschen mit Behinderungen, die als Kinder oder Jugendliche Leid und Unrecht erfahren haben in Einrichtungen wie z.B. im Internat für gehörlose Menschen. Viele Menschen leiden bis heute unter den Folgen wie Depression oder Schlafstörungen.
Frau Malur und Herr Andreas-Werner informieren, welche Hilfen die Stiftung leistet (Gespräche, Entschädigungen, etc.) und wie man einen Antrag stellt. Im Anschluss an ihren Vortrag stehen beide für Fragen zur Verfügung.

„Aufarbeiten, was geschah – Stiftung Anerkennung und Hilfe“

Dieses KoFo wird von Dolmetschern in DGS übersetzt. Eine FM-Anlage ist vorhanden!
Der Eintritt ist frei – um Anmeldung unter allgmeine.beratung@zfg-dortmund.de oder per Fax:
0231-913 002 33 wird gebeten.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und regen Austausch!
Das KOFO-Team Dortmund
Ort: ZfG e.V., Huckarder Str. 2-8 , 44147 Dortmund

Das Zentrum für Gehörlosenkultur e.V. in Dortmund veranstaltet 2x pro Jahr
Informationsveranstaltungen in Gebärdensprache. Weitere Infos und die Angebote des ZfG finden Sie unter: www.zfg-dortmund.de

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.