Anzeige
0
0

Am Sonntag, 22. September um 11.30 Uhr gibt es eine öffentliche Führung mit Gebärdensprachdolmetscherin durch das Overbeck-Museum und die aktuelle Ausstellung „Das Frühwerk“. Die Teilnahme an der Führung kostet 8 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Overbeck-Museum in Bremen-Vegesack bietet seit diesem Jahr einen Multimediaguide in Deutscher Gebärdensprache (DGS) an. Die informativen Videos können mit der App „izi.TRAVEL“ auf dem eigenen Smartphone abgerufen werden. Die Dolmetscherin Christine Weinmeister hat spannendes Hintergrundwissen über das Malerehepaar Fritz Overbeck und Hermine Overbeck-Rohte und über die Kunstwerke in DGS übersetzt. Gerade wird der Multimediaguide noch einmal um neue Videos in Gebärdensprache erweitert und bietet damit umfangreiche Informationen in DGS.

Gefördert wirddas Projekt durch ‚Aktion Mensch‘.

Führung in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

Sonntag, 22. September um 11.30 Uhr

Ort:

Overbeck-Museum

Alte Hafenstraße 30

28755 Bremen

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.