Anzeige
0
Künstler*innengespräch nach der Vorstellung am 25.10. | Die Vorstellung am 25.10. und das Gespräch werden in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Englisch mit deutschen Übertiteln

Der gescheiterte Schauspieler Mikey ist Mitarbeiter einer kleinen, aber erfolgreichen Sicherheitsfirma. Er hat einen Auftrag, von dessen Wichtigkeit er überzeugt ist: Ein Theatervorhang muss bewacht werden und mit ihm das, was dahinter verborgen sein mag. Der Job erscheint zunächst einfach und erfüllend, doch schon bald geraten Mikey und die Gesamtsituation mehr und mehr außer Kontrolle. Nature Theater of Oklahoma zeigen einen furiosen Theaterabend, der sich der Form des Balletts bedient – einer Tanzgattung, die einst ausgerechnet vom Sonnenkönig Ludwig XIV. zur Kunstform erklärt wurde und somit eng mit dem Glauben an Macht verbunden ist. Gleichzeitig nimmt die Inszenierung freimütig Anleihen bei Stummfilm, Slapstick und Modern Dance, stilecht begleitet von der Musik des NUSSKNACKERS. NO PRESIDENT ist ein nicht enden wollender, bitterböser und zugleich urkomischer Abgesang auf die sogenannten westlichen Werte und auf eine Gesellschaft, die ihre vermeintliche Überlegenheit schamlos zelebriert.Nature Theater of Oklahoma waren bei SPIELART bereits 2007 mit NO DICE und 2013 mit LIFE AND TIMES EPISODE 1-4 zu sehen.

Einlass / Beginn 25.10. 20 Uhr – 22:15 Uhr

Ort: Muffathalle München
Eintritt € 18, erm. € 9
Veranstalter: SPIELART Festival München
Spielmotor München e.V. –eine Initiative der Stadt München und der BMW Group

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.