Anzeige
0
0

Effektiv kommunizieren, überzeugen und präsentieren im Beruf

Ein Rhetorik-Seminar für hörbehinderte Arbeitnehmer*innen in Gebärdensprache (Basis).

 

Im beruflichen Alltag ist es wichtig, überzeugend zu reden, argumentieren und diskutieren. Das Seminar vermittelt das Basiswissen, um Gespräche überzeugend gestalten zu können. Rhetorische Kompetenz entwickelt sich am besten durch Übung, deshalb ist dieses Seminar als Praxisseminar konzipiert – mit vielen Übungen. Theoretische Grundlagen dienen dem besseren Verständnis und regen zur Umsetzung der Inhalte in den eigenen Berufsalltag an.

 

Datum

  1. bis 26. April 2020

 

Seminarort

Best Western Hotel Hohenzollern

Theodor-Heuss-Platz 5

49074 Osnabrück

 

Inhalt

Körpersprache richtig einsetzen

Starker Einstieg

Gelungener Abschluss

Aufbau einer Rede und Präsentation

Überzeugend argumentieren und diskutieren

Umgang mit schwierigem Publikum

Unfaire Angriffe abwehren

Beamerpräsentation halten

 

Anmeldeschluss am

  1. März 2020, begrenzte Teilnehmerzahl

 

Bei Interesse bitte eine kurze Nachricht schicken an radke.seminar@gmx.de.

Weitere Informationen, das Anmeldeformular und den Antrag an das Integrationsamt/ Inklusionsamt erhaltet ihr anschließend per Email.

 

Dozenten

Diana Radke (Taub), Dipl. Soziologin

Assistent Kit Radke (Taub), Techniker für Automatisierungstechnik

 

Übernachtung

Im Best Western Hotel Hohenzollern, Theodor-Heuss-Platz 5, 49074 Osnabrück sind Zimmer inklusive Frühstücksbuffet für die Teilnehmer*innen reserviert.

 

Das Seminar wurde vom Niedersächsischen Integrationsamt gemäß § 24 SchwbAV als förderfähig anerkannt. Arbeitnehmer*innen können die Kostenübernahme für die Teilnahmegebühr, die Fahrtkosten und die Übernachtungen beim Integrationsamt/ Inklusionsamt beantragen.

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.