Anzeige
0

Mit der englischen Sprache öffnet sich das Tor zur Welt. Für Gehörlose/gehörbeeinträchtigte Menschen bedeutet es, über eine nationale Verständigung hinausgehen zu können, die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln und eine neue Fertigkeit zu erwerben. Dazu möchte die Volkshochschule Gütersloh Voraussetzungen schaffen und bietet ein für alle Beteiligte neues Projekt an. Der Schwerpunkt liegt der Vermittlung der englischen Schriftsprach. Bislang gibt es kaum Erfahrung zu dem Unterrichtsziel „Englisch für Gehörlose“ und ebenso wenig maßgeschneidertes Unterrichtsmaterial. Deshalb wird sich die Vermittlung der englischen Schriftsprache über ein Miteinander entwickeln – unterstützt durch eine Gebärdensprachkursleiterin.

Wenn Sie gehörlos oder stark gehörbeeinträchtigt sind und sich wünschen, Englischkenntnisse zu erwerben,  schreiben Sie bitte Ihre Adresse an Henrike.Dulisch@guetersloh.de . Der Kurs mit 15 Terminen startet ab Montag, 3. Februar 2020 von 18 bis 19.30 Uhr in der Volkshochschule Gütersloh, Hohenzollernstraße 43, 33330 Gütersloh, Raum 2.

Dieses Angebot wird finanziell durch den Förderverein der VHS Gütersloh e.V. unterstützt und kann daher zu einer Gebühr von 61,- € angeboten werden.

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.