Anzeige
0

Anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des Bauhauses zeigt das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in der Berlinischen Galerie berühmte, bekannte und vergessene Bauhaus-Originale und erzählt die Geschichte hinter den Objekten.

Die Ausstellung „original bauhaus. Die Jubiläumsausstellung“ beleuchtet, wie Unikat und Serie, Remake und Original in der Geschichte des Bauhauses unzertrennlich verbunden sind. Zu sehen sind über 1.000 Exponate: Kunst und Design aus den Beständen des Bauhaus-Archivs, besondere Leihgaben aus internationalen Sammlungen und künstlerische Positionen, die das Bauhaus-Erbe neu betrachten.

Kunstgespräch in DGS
Sonntag, 19.01.2020, 14–15:30 Uhr

Ein Gespräch zwischen den Kunstvermittlerinnen Martina Bergmann (Hamburg) und Veronika Kranzpiller (Berlin) lädt zum gemeinsamen Austausch ausschließlich in Deutscher Gebärdensprache über Hauptwerke der Ausstellung ein.

Die Führungsgebühr ist im Museumseintritt enthalten: Tagesticket 12 Euro, ermäßigt 9 Euro. Die Teihlnahme erfolgt ohne Anmeldung. Nähere Informationen finden Sie hier.

Nähere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Anzeige