Anzeige
0

Auch in den hessischen Osterferien 2020 haben wieder 12 hörgeschädigte und hörende Kinder aus dem Rhein-Main-Gebiet die Möglichkeit, gemeinsam mit der uns ein Theaterstück ohne Worte zu erproben. Wir experimentieren mit Bewegungstheater, Tanz, Gebärdenpoesie und Clownerie und zaubern so unsere eigene Version des Märchens „Das Siebengestirn“. 

Die Theaterwoche wird bilingual (gebärdet und gesprochen) von der Theater-macherin Daniela Krabbe begleitet.

Regie Daniela Krabbe

Probenzeiten

Freitag, 03. April 2020 15.00 – 17.00 Uhr (Kennenlernen in der Gruppe)

Samstag, 04. April bis Freitag, 10. April 2020,  10.00 – 15.00 Uhr (Proben, auch am Sonntag) 

Unterstützt von Kunst für Kinder! e.V. und Theaterhaus Frankfurt

Anmeldungen an: krabbe@compagnie-augenmusik.de | www.compagnie-augenmusik.de

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.