Anzeige
0

Durch unseren Alltag sind wir oft belastet. Mit Yoga lernen wir, wieder zur Ruhe zu kommen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. In diesem Kurs lernen wir Entspannungstechniken sowie Körper- und Atemübungen kennen.
Dieser Yoga-Kurs ist für gehörlose Menschen. Die gehörlosen Teilnehmer und Teilnehmerinnen gestalten den Kurs mit, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Bei den Entspannungsübungen werden Klangschalen genutzt, deren Vibrationen und Tonschwingungen fühlbar sind. Interessierte hörende Menschen sind natürlich auch willkommen. Die Kursleiterin Sabine Haferkemper ist Yogalehrerin (IYGK).

Der Kurs findet montags (17:30 – 18:30 Uhr) statt. Das Angebot gibt es seit dem Jahr 1995. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen. Wer mitmachen möchte meldet sich bei der Volkshochschule Gütersloh unter www.vhs-gt.de. Oder schreibt eine Mail an vhs@guetersloh.de oder direkt an irmhild.plauschinn@guetersloh.de

Drucken
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.