Anzeige
0
0

Am 24.10.2020 um 19:30 Uhr wird die Theatervorstellung „So oder so – Hildegard Knef“ mit Gebärdensprachdolmetscher*innen angeboten. Außerdem laden wir Sie um 18.30 Uhr zu einer Einführung (auch verdolmetscht) im Saal des Ernst Deutsch Theaters ein.

Über das Stück:

„So oder so – Hildegard Knef“ von und mit Gilla Cremer

Gilla Cremer führt das Publikum durch das Leben der Knef, begleitet von Gerd Bellmann am Klavier. Sie spielt, erzählt, tanzt und singt sich durch die Höhen und Tiefen dieser außergewöhnlichen Biografie: Kindheit beim Großvater, Theater, Kriegsgefangenschaft, Film,  Hollywood, Berlin, Skandal, Broadway, Berlin, Geburt der Tochter, Bundesverdienstkreuz, Bücher, Chansons, drei Ehemänner. Ein Leben auf der Überholspur. ›So oder so – Hildegard Knef‹ ist eine Liebeserklärung an eine vielseitig begabte Künstlerin, eine wirkliche Entdeckungsreise für alle, die »die Knef« als Klatsch- und Schlagertante verbucht hatten, ein bewegender Abend für ihre Fans und eine ungewöhnlich unterhaltsame Spiegelung der deutschen Geschichte.

Karten: Wir empfehlen für die Kartenreservierung einen mittigen Platz ab der 7. Reihe im Parkett. Sie können Ihre Karten direkt online buchen, oder Sie schreiben uns, dass Sie gehörlos sind, dann wird Ihnen unser Service-Center-Team die bestmöglichen Plätze reservieren. Mit Ihrem Schwerbehindertenausweis erhalten Sie 50% Ermäßigung ab Preiskategorie B. inkl. HVV.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.