Anzeige
0
0
0

Stellenausschreibung

Die Dialoghaus Hamburg gGmbH ist ein soziales Unternehmen in der Hamburger Speicherstadt. Über unsere Ausstellungen DIALOG IM DUNKELN® und DIALOG IM STILLEN® haben wir in den letzten 22 Jahren einen wertvollen Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung und älteren Mitbürger*innen geleistet. Wir haben benachteiligte Menschen gefordert und gefördert, qualifiziert, auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelt und mit über 100 blinden, gehörlosen und älteren Mitarbeitenden ein äußerst diverses Team aufgebaut, um die jährlichen 100.000 Besuchenden professionell empfangen zu können.
Seit Januar 2022 widmet sich unser neustes Projekt, das DIALOG LAB®, mit der Ausstellung „Mittendrin“, dem Thema Inklusion in der Gesellschaft und der Frage „Wen betrifft wann Inklusion?“.

Für die bestehenden und zukünftigen Herausforderungen brauchen wir Dich. Du bist flexibel, zeigst Engagement und bist belastbar. Wir suchen ab sofort eine*n:

Hörgeschädigte*n Mitarbeiter*in als Guide mit anerkannter Schwerbehinderung (m/w/d)
– in Teilzeit (Schichtdienst, am Wochenende und an Feiertagen)

Die Tätigkeit ist vielseitig und umfasst:
• Führen und betreuen von Besuchern durch die Räume der Ausstellung
• Nonverbale Kommunikation mit den Besuchern zu den Themen Gehörlosigkeit und Behinderung

Folgende Qualifikationen solltest Du mitbringen:
• Kontaktfreude, Menschenkenntnis, Offenheit
• Gute, freundliche Umgangsformen
• Ein gepflegtes Äußeres und einen Sinn für Sauberkeit
• Belastbarkeit, Ausdauer und die Fähigkeit, auch in Stresssituationen Ruhe zu bewahren
• Deutsche Gebärdensprachkenntnisse erforderlich

Das DIALOGHAUS HAMBURG ist ein dynamisches Unternehmen, zu dem eine Persönlichkeit passt, die Trubel, Schnelligkeit und bunte Vielfalt im Kollegenkreis mag. Aufgrund der Mitarbeiterstruktur ist soziale Kompetenz unerlässlich. Außerdem solltest Du Dich mit unserer Mission identifizieren und hoch motiviert sein, einen Beitrag zum sozialen Wandel zu leisten.

Bitte bewirb Dich mit Deinen vollständigen Unterlagen (ausschließlich per E-Mail) einschließlich einer Angabe zu deiner Verfügbarkeit direkt bei: Katharina Hofmann (katharina.hofmann@dialog-im-dunkeln.de)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.