Anzeige
0

Wir suchen zum 01.06.2023 eine_n Koch_Köchin für unsere inklusive bilinguale Kindertagesstätte (gesprochene deutsche Sprache und Deutsche Gebärdensprache DGS) Waldschulallee 31, 14055 Berlin. In unserer Kita mit 70 Plätzen und 6 Gruppen werden ca. 1/3 gehörlose Kinder betreut.

Wir bieten:

  • Selbständiges Arbeiten in einem netten Team mit offenem und vertrauensvollem Arbeitsklima
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz, attraktive Bezahlung, 29 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
  • Tätigkeit bei einem sozialen Arbeitgeber mit innovativen Konzepten
  • Fachliche Weiterentwicklung und Förderung, interne Schulung, regelmäßige Supervision
  • Stufensteigerung, so dass sich die Mitarbeit lohnt
  • Arbeitszeiten (Mo-Fr zwischen 07:00 und 14:00 Uhr). In Ausnahmefällen, bei Festen o.ä. kann die Arbeitszeit bis 18:00 Uhr ausgedehnt werden

Deine Aufgaben:

  • Kreatives Kochen, vorzugsweise mit hochwertigen, biologisch erzeugten Produkten aus der Region
  • Erstellung der Speisepläne unter Berücksichtigung von Lebensmittelunverträglichkeiten und Religionszugehörigkeit der Kinder
  • Selbstständige Zubereitung der Speisen und Getränke für ca. 70 Kinder
  • Kalkulation und Bestellung
  • Kontrolle und Umsetzung der Hygienevorschriften
  • Reinigung von Küche, Geschirr und Gerätschaften in Kooperation mit der Hauswirtschaftshilfe, Zusammenarbeit mit der Hauswirtschaftskraft
  • Durchführung der Lebensmittelkontrolle

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch_Köchin, Erfahrung in der Zubereitung von Speisen für Kinder ab einem Jahr
  • Freude im Umgang mit Kindern, Erfahrung mit Kindern mit Behinderungen
  • Die Fähigkeit, in einem bilingualen Team zu arbeiten
  • Sehr gute Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache und der Gehörlosenkultur
  • Lust auf Weiterentwicklung eines innovativen Konzepts mit Gestaltungsspielräumen

Stellenumfang:

  • Die Stelle umfasst 25 Stunden pro Woche.

Für Informationen und Rückfragen wende Dich gerne an Peter Thöne, thoene(at)sinneswandel-berlin.de.

Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung bevorzugt als PDF per E-Mail , bis  zum 30.04.23 an:

thoene(at)sinneswandel-berlin.de

oder per Post an:

Sinneswandel gGmbH
– Bewerbung –
Friedrichstr. 12
10969 Berlin

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.