– Anzeige –
0

Verbot der Gebärdensprache auf der Bühne bei einer Jugendweihefeier

Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. und die Gehörlosengemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V. halten das Verbot der Gebärdensprache auf der Bühne bei einer Jugendweihefeier für diskriminierend. Christina Bendigs, Autorin...

Arbeitsrecht: Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung?

Hat ein als behinderter Mensch mit einem Grad der Behinderung (GdB) von 30 anerkannter Arbeitnehmer die Gleichstellung mit einem schwerbehinderten Menschen beantragt und dies...

Wegen Gebärdensprache nachgeäfft, geschlagen und gestochen

2
Zwei gehörlose Männer wurden schwer angegriffen — anscheinend nur, weil sie gebärdet haben. Der Angriff ist in der englischen Stadt Swinton passiert, als die...

Horror-Mitfahrgelegenheit mit einem gehörlosen Raser?

Tanja Koch von jetzt.de hat einen Erfahrungsbericht veröffentlicht und erzählt von einer Horror-Fahrt von Potsdam nach München mit einem gehörlosen Raser. Die Autorin wollte kurzfristig...

ZDFmediathek: Ein neues Icon für die Barrierefreiheit

Jetzt noch schneller und einfacher auf barrierefreie Inhalte zugreifen: Ab sofort bietet die ZDFmediathek mit einem Icon auf der Startseite einen intuitiven Zugang zum...

Behindertenanwalt begrüßt Live-Dolmetschen im Burgenländischen Landtag

Mit der am 19. September beginnenden neuen Saison des Burgenländischen Landtags werden dessen Sitzungen live in die Österreichische Gebärdensprache übersetzt und im Internet zur...

Tauber Junge verschwindet aus Wohnung

0
Am 18.09.18 verschwand in Liesing, Wien ein sechsjähriger tauber Junge. Die Mutter dachte, er spiele im Nebenraum. Sie bemerkte erst kurze Zeit später, dass...

Erfolgreiche Initiativen von Helene Jarmer

Kurz vor der Sommerpause ist die taube Nationalratsabgeordnete Helene Jarmer, die in nächster Wahlperiode weitermachen möchte und gute Chance dafür hat, mit zwei Initiativen...

USA: Schadensersatz nach Kündigung

0
Die Restaurantkette „The Cheesecake Factory“ wird einem gehörlosen Mann 15.000 US-Dollar (ca. 12.000€) zahlen, da sie ihn kommunikativ im Stich gelassen und ungerecht entlassen...

„Zwei Drittel der Deutschen stoßen im Alltag auf Barrieren“

Zwei Drittel der Menschen in Deutschland (65 Prozent) stoßen im Alltag auf Barrieren. Das ergibt eine repräsentative Online-Umfrage von Ipsos im Auftrag der Aktion...