Anzeige
0

#socialbridge – eine Kampagne von Sonos

Menschen mit einer Hörbehinderung haben dem Schweizerischen Hörbehindertenverband Sonos Fragen an die Passanten eingesendet. Über 100 Passanten in der Stadt Winterthur wurden Mitte Juli...

Verbot der Gebärdensprache auf der Bühne bei einer Jugendweihefeier

Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. und die Gehörlosengemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V. halten das Verbot der Gebärdensprache auf der Bühne bei einer Jugendweihefeier für diskriminierend. Christina Bendigs, Autorin...

Ein chinesischer Anwalt warnt vor Ponzi-Systemen

0
In China hat ein Anwalt ein Video auf Gebärdensprache veröffentlicht, das bald darauf viral verbreitet wurde. Tang Shuai, ein hörender Rechtsanwalt drehte das Video,...

Geschlagen, weil sie taub ist.

0
Eine taube Mitarbeiterin eines Supermarktes in den USA wurde von einer Kundin von hinten in den Kopf geschlagen. Die 21-jährige Liberty Gratz, die im Supermarkt...

Gebärdensprache in Bremer Kitas

0
In immer mehr Kitas lernen Kleinkinder durch ihre ErzieherInnen einzelne Gebärden. Diese Gebärden stammen aus der DGS und nennen sich „Baby-Signals“. Sie wurden von...

Ein tauber Gast bei der royalen Hochzeit

Zwei Monate vor der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) am 19. Mai 2018 sind die Einladungen verschickt worden. 200 Gäste...

Gebärdensprachcafé in Zagreb, Kroatien!

0
Im Silent Caffe in der Mislava Straße in Zagreb bekommt man die üblichen Getränke und Speisen. An diesem Café ist aber besonders, dass die...

USA: Schadensersatz nach Kündigung

0
Die Restaurantkette „The Cheesecake Factory“ wird einem gehörlosen Mann 15.000 US-Dollar (ca. 12.000€) zahlen, da sie ihn kommunikativ im Stich gelassen und ungerecht entlassen...

Kindergeschichten in DGS

0
Das Projekt „DGS-Kids – Kindergeschichten in Deutscher Gebärdensprache“ wurde vom Grünen-Politiker Sasha Nuhn ins Leben gerufen. „Menschen mit Sinnesbehinderungen werden zu oft von der Gesellschaft...

Arbeitsassistenz auch für Nebenberuf?

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat mit Urteil vom 23. Januar 2018 entschieden, dass Menschen mit Behinderung auch für nebenberufliche Tätigkeit Anspruch auf Übernahme der Kosten einer notwendigen...