– Anzeige –
0

Untertitel bei Facebook Live-Übertragungen!

0
Facebook hat angekündigt, dass Live-Übertragungen jetzt auch Untertitel beinhalten können. Dies führt zu einer erweiterten Zugänglichkeit für Gehörlose und Schwerhörige, so wie auch Hörende,...

Anne Will in Gebärdensprache

0
Vom 21. Januar 2018 an können Interessierte „Anne Will“, die erfolgreichste politische Gesprächssendung im deutschen Fernsehen, auch in Deutscher Gebärdensprache verfolgen. Anne Will (51) ist eine deutsche Fernsehjournalistin....

Rafael-Evitan Grombelka bei „Das Supertalent“!

0
Am Samstag wird Rafael-Evitan Grombelka, der bekannte und vielseitige Gebärdensprachkünstler, Dolmetscher, Schauspieler und Unternehmer, bei der Fernsehshow "Das Supertalent" (RTL) zu sehen sein. In...

69 neue Emojis: Mit dabei auch unser berühmtes Handzeichen!

Tagtäglich verwenden wir Emojis – in den Textnachrichten wie WhatsApp. Mit Emojis können wir Emotionen zeigen. Damit lassen sich sämtliche Gefühle, Handlungen, Tiere, Flaggen und oder...

A Quiet Place: Neuer Kinofilm mit Gebärdensprache

A Quiet Place (engl. für „Ein ruhiger Ort“) ist ein neuer Horrorfilm und kam gestern in die deutschen Kinos. Mit dabei ist die taube Nachwuchsschauspielerin Millicent...

Sonos kauft Plattform „hearZONE“

0
Der schweizerische Verband für Gehörlosen- und Hörgeschädigten-Organisationen Sonos erweitert mit der Übernahme des Unternehmens hearZONE sein Spektrum. Die Informationsplattform für Menschen mit einer Hörbehinderung...

SpeakSee: Spracherkennung bei Gruppengesprächen

Das holländische Start-Up SpeakSee will Gespräche in Lautsprachen für 466 Millionen Hörgeschädigte weltweit vollständig zugänglich machen – per Spracherkennung. Ihre Technologie wird vorgestellt und...

Großbritannien: Werbespot von Aldi in Gebärdensprache

In Großbritannien beteiligt sich Aldi mit einem Werbespot an der "Deaf Awareness Week", die in Großbritannien vom 14. bis 20. Mai läuft, und holte zwei besondere...
Das Logo vom YouTube

Eine Milliarde Videos auf YouTube automatisch untertitelt

Mitte Februar wurde die magische Grenze von automatisch untertitelten Videos auf YouTube erreicht. Mit der Spracherkennungssoftware von Google wurden seit 2009 an der automatischen...

Das Erste: „Die Gebärdensprache hat in Deutschland keine Tradition“

3
Vorgestern am 27. Januar 2021 gedachte der Deutsche Bundestag der Opfer des Nationalsozialismus. Vor 25 Jahren hatte Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar, das...