Start Schlagworte Zwangsimplantation

SCHLAGWORTE: Zwangsimplantation

stern-Artikel über Zwangsimplantation jetzt auch online

Für die Ausgabe 04 / 2018 hat Anika Geisler vom stern die Familie begleitet und einen dreiseitigen Artikel „Hören oder nicht hören“ geschrieben. Taubenschlag...

„Zwangsimplantation“ ein Thema im aktuellen stern

Wie viele Zeitungen, Radiosender und Online-Magazine berichtet jetzt stern über die Zwangsimplantation. Für die aktuelle Ausgabe vom stern (Heft 04 / 2018) hat Anika Geisler...

CDU/CSU: Einsatz von Cochlea-Implantaten muss freiwillig bleiben

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat zum Thema Zwangsimplantation eine Pressemitteilung veröffentlicht: Einsatz von Cochlea-Implantaten muss freiwillig bleiben. In Deutschland wird darüber diskutiert, ob gehörlos zur Welt gekommenen Kindern...

Zwangsimplantation: Stellungnahme vom GIB ZEIT e.V.

Uwe von Stosch vom Verein GIB ZEIT e.V. hat eine Stellungnahme zum Thema Zwangsimplantation geschrieben: Im Spiegel erschien am 29.11.2017 ein Artikel zum Thema „Zwangsimplantation...

Kestner: Warum sich Eltern gegen ein Cochlear Implantat entscheiden

Es gibt viele Argumente, die von hörender Seite, insbesondere auch von Ärzten und Frühförderern, angeführt werden, warum ein gehörloses Kind implantiert werden sollte, meist...

Rathmann: „Wichtig ist die vollständige Kommunikationsbasis mit den Eltern“

Dürfen HNO-Ärzte einem gehörlosen Kind gegen den Eltern-Willen ein Cochlea-Implantat (CI) einsetzen? Das muss das Amtsgericht Goslar entscheiden. Deutschlandfunk Kultur sprach gestern am 23. November...

Zwangsimplantation: Kestner war in Goslar

Karin Kestner ist am letzten Montag, 20. November 2017, zur Anhörung im Familiengericht in Goslar gefahren. Am 10. November 2017 berichtete sie über den Fall,...

Stellungnahme vom Gehörlosenbund zur Zwangsimplantation

Der Deutsche Gehörlosen Bund e.V. verfolgt mit großer Sorge die derzeitige Auseinandersetzung um die Cochlea Implantation eines gehörlosen Kleinkindes gegen den Willen der gehörlosen...

Zwangsimplantation: Gebärdensprachgemeinschaft in Aufruhr

Prof. Dr. med. Andreas Gerstner, der Chefarzt der Hals-, Nasen-, Ohrenklinik des städtischen Klinikums Braunschweig, möchte nach Information von Karin Kestner, dass eine Richterin über beidseitige Hörimplantation...